32 Mond

Mutter und Hüter der Kiste vom Gefühl: Er leuchtet sanft, er leuchtet still, er durchleuchtet Dich. Und meiner leuchtet im Skorpion.

Der Mond prüft Dich auf Herz und Nieren, ist MRI Deiner Emotionen, Ultraschall suchtvollen Sehnens, der Scanner Deines Rufes, den Du so gerne überhörst.

Er scheint des Nachts, wenn Sichtbares in tiefer Dunkelheit ertrinkt  – setzt seine Achtsamkeit auf Schatten, der mahnend-mystische Lampion.

Er bindet Melancholie, zerrt sie in sein weiches Licht, wirft sie ungefragt vor Deine Füße.

Wenn er der Finsternis Audienz abstattet, wenn er die Kieselsteine vom Gefühl zum Leuchten bringt und Deine Träume im Rhythmus der Gezeiten wiegt, dann tut er es nie halb, er tut es voll und ganz.

Halbheiten kennt er nicht – der Mond, auch wenn er manchmal nur die beste Hälfte zeigt. 

Von Zeit zu Zeit mahnt er zur Vorsicht, berührt die Narbe der Erinnerung, schleicht sich heimlich in Dein Herz und wühlt es auf.

Er gräbt im Nebel Deiner Kinderjahre, durchkämmt den Schlamm der Seele, bis er sie findet: Goldnuggets Deiner Existenz.

 

Wenn es flüsternd Mondlicht regnet, wenn das Wasser ahnungsvoll vibriert, wenn Dunkel schweigend auf die Seele tropft, wenn sich Schatten lautlos sammeln: dann steigen Sehnsüchte aus dem nebeligen Nichts – so alt wie das Äon, so unauslöschlich, wie Du selbst.

 

So beginnt sie stets aufs nachtvoll Neue:

Gratwanderung ins Nirgendwo. Dorthin – wo sich Licht und Schatten innig küssen. Auf der Lichtung der Extreme.

Links im Lichte heult der Hund, rechts im Dunkel liegt der Wolf auf wilder Lauer.

Links wähnst Du Dich in Sicherheit, rechts verfolgt Dich nackte Angst.

Links dreht sich das Hamsterrad von Alltag und  Routine, rechts im Schatten wartet Deine ungezähmte Kraft.

 

Jeder Pfad zum Licht führt durch das Schattenreich. Bist Du bereit?

Assoziationen zum Mond

Unterbewusstsein  Träume  Sehnsucht  Sucht Triebe  Verborgenes  Angst  Zyklus  Vier Wochen  Medialität  Röntgen  Diffuses Gefühle  Gezeiten  Rhythmus  Halbes  Erinnerung  aufwühlend  Ahnungen  polar  abends

Kombinationen mit dem Mond

Hier entstehen bis zum September 2019 alle Kartenkombinationen vom Mond mit allen anderen Karten.

Da ich gleichzeitig an allen 42 Karten abwechselnd arbeite, dauert das so seine Zeit.

Hast Du eine bessere Kombinations-Idee? Dann immer her damit.

Monatlich verlose ich 3 Kartensets meines Blooming Lenormand, für die originellsten Kombinationsvorschläge. Besuche doch meinen Blog unter der Rubrik: Angerichtet: Blooming Lenormand. Und hinterlasse deinen Kommentar. Viel Vergnügen, Deine Margret