Wort zum Sonntag

Wort zum Sonntag · 19. April 2020
Meine Jacky wurde am letzten Mittwoch operiert. An einem "bösartigen" Mastzellentumor. Ich frage mich, wie etwas an einem Wesen voller Liebe bösARTIG sein kann. Ich hatte bei mir nach der Ursache von Jackys Tumor gesucht. Und wochenlang an mir gearbeitet. Nun war die Zeit gekommen, Jacky von der Last, die sie möglicherweise für mich trug – zu befreien. Ich nahm Abschied vom Tumor und bedankte mich. Für eine Lektion und ein großes Abenteuer. Dann wurde Jackys Tumor mit Galvanotherapie

Wort zum Sonntag · 12. April 2020
Wenn man der Bibel glauben kann, dann wurde Jesus von Nazareth am Karfreitag, am 03.April 33 gekreuzigt. Sein Kreuzweg begann mit dem Abendmahl, setzt sich fort – mit dem Tragen vom Kreuz zum Ort seiner Hinrichtung am Karfreitag und endet mit der Auferstehung am Ostersonntag. Mir drängen sich zwei Fragen auf: 1. Was bedeutet Jesus Sterben, sein Tod und seine Auferstehung für dich und mich? 2. Was hat das mit dem Dualseelen-Prozess zu tun? Weil heute Ostern ist, versuche ich

Wort zum Sonntag · 05. April 2020
Wenn du diesen Beitrag liest oder dir das Video am Ende des Blogs ansiehst, dann hast du sicher einen Seelenpartner. Seelenpartner sind selten so romantisch, wie das Ego sie sich erträumt. Dafür sind sie provokativ. Robert Betz würde sie liebevoll Arschengel nennen. Ich bezeichne sie als kosmische Nervensägen. Sie triggern, sie drücken alle deine Knöpfe, sie lassen dich links liegen, sie machen Angst. Um genau zu sein: Seelenpartner zeigen dir, wo du dich deiner Angst nicht stellst.

Wort zum Sonntag · 21. März 2020
Das Corona-Virus geht uns alle an. Auch wenn das Robert Koch Institut stand heute (21.03.2020) von 16.662 Infizierten und 46 Todesfällen spricht, ist meiner Meinung nach jeder einzelne von uns im Bewusstsein mit Corona infiziert. Wieviele wirtschaftliche Todesfälle wird es geben? Diese Zahl wird weitaus größer als die der Verstorbenen sein. Wie geht es dir mit Corona? Und glaubst du bei alledem noch an einen freien Willen?

Wort zum Sonntag · 13. März 2020
Ein schwarzer Schwan kommt aus dem Nichts. Er ist nicht zu berechnen. Wenn er geht, ist nichts mehr, wie es vorher war. Mein tägliches Thema sind Dualseelen und Seelenpartner. Das aktuelle Thema ist der Corona-Virus. Zwischen beiden Themen existieren interessante Gemeinsamkeiten. Da ich kein Mediziner bin, werde ich das Thema CORONA 👑nicht aus pathologischer Sicht beleuchten. In diesem Blog und Video am Ende des Artikels beschäftige ich mich mit folgenden Fragen: Welche Gemeinsamkeite

Wort zum Sonntag · 08. März 2020
Woran glaubst du und WARUM? Menschen glauben eine ganze Menge. Doch woher kommt dieser Glauben und: bringt er dich wirklich weiter? Die Dualseelen-Begegnung wird deinen Glauben in jeder Hinsicht immer wieder auf die Probe stellen. Und nur dann, wenn du bereit bist ihn zu überprüfen, ihn zu wandeln und dir gegebenenfalls einen neuen Glauben zuzulegen, nur dann wartet auf dich DEIN HAPPY END! In diesem Artikel beschäftige ich mich mit folgenden Fragen: Wie entstehen Glaubenssätze? Macht der...

Wort zum Sonntag · 28. Februar 2020
DUALSEELEN SIND WIE EIGELB UND EIWEISS, SIE MÜSSEN SICH ERST TRENNEN, GERÜHRT UND GESCHLAGEN WERDEN, UM SICH IM GROSSEN FINALE ERNEUT IM KUCHENTEIG ZU TREFFEN. ODER AUCH NICHT. In diesem Blogbeitrag beantworte ich die Frage von HERBSTBLATT: Hallo liebe Margret, hat der Gefühlsklärer der Dualseelen für den Loslasser nur die Funktion, ihn zu verletzten? Damit der Loslasser zu sich selbst findet? Ist der Loslasser in seiner Entwicklung schon viel weiter als der Gefühlsklärer? Ich verstehe den...

Wort zum Sonntag · 23. Februar 2020
In diesem Artikel erfährst du aus meiner Sicht: Gibt es frühere und nächste Leben (mit der Dualseele)? Was passiert bei einer Rückführung Was hat die Seele in der Dualseelen-Begegnung vor? Den Wunsch, einen ganz besonderen Menschen an sich zu binden – den kennt fast jeder, der schon mal die rosarote Brille auf der Nase hatte. Wenn du durch diese Brille die Dualseele erblickst, ist nichts mehr, wie es einmal war. Etwas in dir ist von der Idee besessen: Dieser Mensch Was sind Parallelwelten?

Wort zum Sonntag · 16. Februar 2020
In diesem Wort zum Sonntag beantworte ich eine email, die mich vor ein paar Tagen erreichte. Macht es Sinn, sich für einen anderen Menschen aufzugeben? Kann das Herz außer Kontrolle geraten? Wenn Liebe so stark ist, wieso wird sie dann verletzt? Warum entscheiden sich Menschen (die Dualseele) gegen diese Liebe, obwohl sie merken, dass sie füreinander bestimmt sind? Macht Liebe schwach? Kann die Seele zerstört und verletzt werden? Sieh auch am Ende des Beitrages mein Video dazu. Schönen Sonntag

Wort zum Sonntag · 09. Februar 2020
Noch vor nicht allzu langer Zeit glaubte ich, ich könnte mein Leben manifestieren. Wie ich es will. Ich glaubte, dass das Universum meinem Willen gehorcht. Wenn ich nur die Technik richtig kennen würde. Wenn ich mich noch mehr in Sachen Absicht üben würde. Wenn ich noch exzessiver in Sachen Training wäre. Ich war ein Zauberlehrling, wie er in Goethes Buche steht. Und dann kam die Erleuchtung. Zumindest eine kleine. Jedoch immerhin groß genug, dass sie mich schmerzte, an mir rüttelte und mir e

Mehr anzeigen