Lernaufgabe Dualseele · 13. November 2018
Was dir deine Dualseele / dein Seelenpartner sagen will: (Acht der Stäbe & König der Schwerter) Natürlich kenne ich die Schmetterlinge: im Bauch, im Kopf und unter meiner Haut. Ich hab sie oft gezählt, zwischen deinen Küssen, im Lichte deines Lachens, in deinen wachen Augen. Ich hab sie gerne, wenn sie mich im Nacken kitzeln. Wenn sie einen Reigen fliegen. Über meiner Magengrube. Ich hab sie gerne, wenn sie mir von dir erzählen. Ich hab sie gerne, weil ich dabei an dich denke.
Wochen-Orakel by Margret Marincolo · 12. November 2018
Du kannst ihn nicht vergessen?? Doch, das kannst Du, wenn du dich dafür entscheidest. Du kannst Dich für Dich und eine meisterliche Vision entscheiden, die dein Leben endlich aus den Fugen hebt. Was du dafür brauchst? Die männlichen Aspekte wie: Disziplin, Vernunftsorientiertheit, mentale Klarheit, Kreativität, Progressivität, Durchsetzungsvermögen, Zielorientiertheit, emotionale Stabilität, Pragmatismus, Lebenstraining und..... jede Menge Spaß daran, wieder HEIL zu sein.
Du hast vergessen, wie man spielt. Dafür hast du gelernt, zu kämpfen Du kommst auf diese Welt. Und ganz egal, wie lieb dich deine Eltern haben, du bist erst mal ein Objekt: Du wirst zur Projektionsfläche für ihre gescheiterten Träume und Hoffnungen. In dir sehen sie sich selbst.
Lernaufgabe Dualseele · 09. November 2018
Was Deine Dualseele/ Dein Seelenpartner Dir zu sagen hat: Ich sehe dich nicht. Ich will dich auch nicht sehen. Auch unsere Chance nicht, die du mir immer wieder unter meine Nase reibst. Du tust es in Gedanken, du tust es mit Gefühl, wenn du Emotionen wie ein Donnerwetter zu mir schickst. Du wechselst dein Profilbild, rückst dich in Pose, schreibst noch ´nen schlauen Spruch, der mein Herz erreichen soll. Wenn ich online bin, bist du es auch. Dann fragst du dich, was ich so treibe, mit wem.
Lernaufgabe Dualseele · 09. November 2018
Du fragst mich stumm, wann wir uns wiedersehen. Du fragst, wann wir das Leben feiern. Zusammen. Nur du und ich. Wie ein Moskito kreist du surrend um dein Ziel. Ich kann deine Gedanken hören. Dein Ego hat den Stachel ausgefahren. Du willst mich stechen, brauchst mein Blut. Du bist noch wählerisch.
Lernaufgabe Dualseele · 07. November 2018
Freue Dich. Jetzt. Aus der Mitte deiner Seele. Auch wenn du gerade traurig bist. Auch Schmerz ist bittersüß. Der Freude wegen bist du hierher gekommen. Der Freude darüber, dass du dich erfahren und erleben darfst. Du bist größer, als du denkst, du bist mehr, als irgendjemand messen kann, du bist schöner, als ein Gedicht beschreiben kann. Du bist ein pures Wunder. Du hast es nur vergessen. Du hast dich vergessen. Und mich auch.
Lernaufgabe Dualseele · 06. November 2018
Du lebst in deiner Welt. ich leb`in meiner. Nichts kann ich mit deinen Augen sehen. Und du siehst nicht mit den meinen. Wir drehen unseren eigenen Film – im Kopfkino vom Ego. So sind wir Konkurrenten, weil jeder seinen eigenen Film für den Oskar nominiert. Dabei weiß ich längst: ich habe nur in meinem Leben recht. Weißt Du es auch?
Lernaufgabe Dualseele · 06. November 2018
Ich stehe in Flammen. Lichterloh. Ich muß dich wiedersehen. Ich brauche dich mal wieder. Für eine lange Nacht. Ich kann kaum denken vor Anziehung und Leidenschaft. Hormone brennen mit mir durch. Lava kocht in meinen Adern. Ich möchte dich verführen, berühren, einfach nicht an morgen denken. Auch nicht an übermorgen. Mit dir ist immer JETZT. Du bist anders. Ich kann dich nicht beschreiben.
Wochen-Orakel by Margret Marincolo · 05. November 2018
Der Narr und der Magier... Am Anfang ist Chaos, am Ende steht die Meisterschaft. Wie kommst Du dorthin? Wie kommst Du Tag für Tag mehr in Deine Kraft? Geschehen Wunder über nacht? Oder sind sie das Ergebnis von Geduld, Demut und Liebe? Schöne Woche, Deine Margret Marincolo, Questico 9654
Das Leben wird dich tragen, auf jeden Gipfel, den es zu erklimmen gibt. Es wird dich erheben, über jeden Zweifel, über jedes Hindernis. Nichts und niemand kann dich stoppen. Du fühlst den nächsten Schritt. Jeder Berg, den du erklimmst, ist dir ein weiser Lehrer. Jede Aussicht, die du dort erlebst, macht dich frei und reich. Du findest Glück, auf Schritt und Tritt: im Tale deiner Tränen und auf dem Gipfel deiner erfüllten Träume – während du wächst, während du dich aus dem Staub erhebst...

Mehr anzeigen