Du bist das Orakel… Um 5 Uhr heute morgen war ich mit Jacky draußen. Ich dachte an eine kurze Pipi-Runde und zog mir über meine kurzen Schlafshorts lediglich meine Daunenjacke. Nach ein paar Metern rannte Jacky los. Das erste Mal seit einer Woche, nach ihren Magen-Darm-Geschichte. Sie rannte im getreckten Galopp bergauf. Über Baden-Badens Kopfsteinpflaster. Die Stadt verschlafen, die Sterne nah. Meine Müdigkeit wie weggeblasen. Jacky zog mich an ihrer roten Leine einfach hinterher. Und ich geno

Im Namen der Selbstbestimmung · 21. Februar 2020
Ein LIED FÜR EGON Ich bin in Baden Baden in der Badewanne und denke nach. Bis Sonntag bin ich hier an einer Weiterbildung ( humanSTAR) in der es um Bühnenpräsenz geht. Gestern wurde mir unter anderem diese Frage hier gestellt: WENN ES NUR EINE SACHE GÄBE, DIE DU NOCH TUN KÖNNTEST UND WENN DU ALLES ANDERE DAFÜR AUFGEBEN MÜSSTEST, WELCHE SACHE WÄRE DAS? Ich musste nicht darüber nachdenken. Es kam aus mir herausgeschossen. ICH MÖCHTE DAS EGO BEGREIFEN, VERSTEHEN UND ERKLÄREN KÖNNEN, WIE ES NOC

TARI TARA TAROT · 20. Februar 2020
Prüfungsangst? Vielleicht ist sie so etwas wie Lampenfieber. Manch Künstler verliert sein Lampenfieber nie. Und vielleicht ist es mit der Prüfungsangst, die die Liebe gerne mit sich bringt, dasselbe. Du bist ein Künstler der Liebe auf dem Weg zur Meisterschaft. Deine Beziehung ist für mindestens einen Meister gut. Im besten Falle werdet ihr eines Tages beide Meister sein. Meister, die der unberechenbare Weg enger zusammenschweißt. Meister – dem nächsten Level auf der Spur. Das Abenteuer hört..

TARI TARA TAROT · 17. Februar 2020
Offen für wahrhaftiges Gefühl: Eine Partnerschaft ist auch wie eine Uni, bei der viele das Examen schwänzen. Wenn du lieben willst, wirst du fühlen lernen müssen. Ein Irrglaube ist, dass es nur um die positiven Emotionen in der Liebe geht. Ein offenes Herz bedeutet: OFFEN FÜR ALLES. Ganz egal, welche Emotion sich in der Beziehungskiste zeigt, sie will gefühlt werden. Dies ist das Potenzial in deiner Liaison. Dein Partner ist perfekt, damit du Meister in der Disziplin vom Fühlen wirst. Mach dei

Wochen-Video by Margret Marincolo · 17. Februar 2020
In diesem Wochenvideo reagiere ich auf die Email eines EIWEISSES ( des Loslassers) der Dualseelen-Liebe. Des Videos Kern löst jene zentralen Fragen: Sind starke Emotionen wirklich Liebe? Macht Liebe schwach? Lohnt es sich, sich für einen Menschen aufzugeben? Und warum tuen wir es immer wieder? Kann die Seele wirklich Leid erfahren? Und welche Rolle spielt das Ego im Dualseelen-Variété? Die Dualseelen-Beziehung unterscheidet sich im Grundsatz nicht wesentlich von anderen Liebesbeziehungen....

Wort zum Sonntag · 16. Februar 2020
In diesem Wort zum Sonntag beantworte ich eine email, die mich vor ein paar Tagen erreichte. Macht es Sinn, sich für einen anderen Menschen aufzugeben? Kann das Herz außer Kontrolle geraten? Wenn Liebe so stark ist, wieso wird sie dann verletzt? Warum entscheiden sich Menschen (die Dualseele) gegen diese Liebe, obwohl sie merken, dass sie füreinander bestimmt sind? Macht Liebe schwach? Kann die Seele zerstört und verletzt werden? Sieh auch am Ende des Beitrages mein Video dazu. Schönen Sonntag

Seelenpartner · 14. Februar 2020
Heute ist Valentinstag. Vielerorts feiern die Verliebten. Sie feiern, dass sie sich gefunden haben. Sie feiern, dass sie zusammen sind. Sie schenken sich Blumen, Schokolade, Schmuck. Äußerlichkeiten besiegeln die äußere Beziehung zweier Menschen. Doch wie sieht es in den Organen dieser Beziehung tatsächlich aus? Was würde Doktor Amor dazu sagen?

TARI TARA TAROT · 13. Februar 2020
Wenn ein Mensch für dich die Sonne ist, dann drehst du dich um ihn. Stunde um Stunde, Tag für Tag ist ER derjenige, der dich anzieht. Kann es sein – dass du dich dabei selbst vergisst? Kann es sein, dass du diesen Menschen auf einen Sockel stellst? Er ist nicht die Sonne, du machst ihn dazu. Und wenn er sich zurückzieht, ist es bei dir zappenduster. Lange Nacht. Was du dabei oft vergisst: Damit es bei dir zappenduster ist, musst du dich drehen. In deinen Einstellungen, deinen Verhaltensmustern,

TARI TARA TAROT · 12. Februar 2020
Feste feiern? Oder feste feiern? In dieser Beziehungskiste herrscht pure, zügellose Freude. Mit diesem Hauptdarsteller stimmt einfach die Chemie. Yin und Yang – ein lustvoller Cocktail. Unbeschwert. Positiv. Befruchtend. Alles ist hier möglich, wenn du dein Leben machen lässt. Glück kennt keine Eile. Stunden zerrinnen wie Minuten in der Sanduhr der Relativität. Emotionen sprudeln lebendig von einem Pol zum anderen. Man hat sich so viel zu erzählen. Selbst Wasser schmeckt wie Wein. Austausch

TARI TARA TAROT · 11. Februar 2020
Beamst du dich allzu gern in deine Träume? Rosarote Brille und bunte Schäume färben die Tristesse vom Alltags-Grau-In-Grau ein bisschen milder. Illusionen gaukeln dir eine Zukunft vor – Lichtjahre fern der Realität. Fällt es schwer, die nackte Wahrheit anzusehen? Fällt es schwer, die Täuschung zu erkennen? Weil du dir doch einfach nur ein Happy End wie bei Rosamunde Pilcher wünschst? Dennoch: Der Treibsand deiner Träume ist kein sicheres Fundament. Er zieht die Liebe schonungslos in seine Tief

Mehr anzeigen