Wochen-Video by Margret Marincolo

Das Wichtigste, um im Dualseelen- oder Seelenpartnerprozess voranzukommen, ist eine kraftvolle BMS-Routine: B = B O D Y M = M I N D S = S O U L Dein Body braucht Bewegung, Nahrung, Pflege. Dein Geist braucht Bewegung, Nahrung, Pflege. Deine Seele braucht nichts. Sie überlebt immer, denn sie IST DAS EWIGE LEBEN SELBST. Wenn du jedoch glücklich sein möchtest, dann lausche deiner Seele. Anerkenne, was jetzt gerade ist. Und vertraue. Ihrer Stimme. Ihrem Weg. Mehr dazu heute LIVE auf

Oft werde ich gefragt: "Margret, wieso kann ich mit meinem EIGELB, meiner Dualseele nicht befreundet sein? Es wäre doch so schön..." Meine Gedanken dazu sind folgende: Eine Freundschaft setzt Zuverlässigkeit und Hilfsbereitschaft voraus. Das kann das EIGELB (der Gefühlsklärer) dir nicht bieten. Eine Freundschaft erfordert Nähe. Das EIGELB haut vor Nähe ab. Das EIWEISS (Du?) möchte in Wirklichkeit keine Freundschaft. Es wünscht sich eine Liebesbeziehung. Das EIGELB spürt das.

Seit 20 Jahren beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema Seelenpartnerschaft. Die DUALSEELEN haben es mir besonders angetan. Immer wieder stelle ich mir folgende Fragen: Ist da etwas dran? Ist das alles nur Quatsch? Einbildung? Ein Hirngespinst von einsamen Herzen? Ich glaube, dass es alles gleichzeitig ist. So wie ich das Leben im Moment verstehe, kommt Erfahrung von der Betrachtungsweise. Ich glaube im Moment daran, dass die SEELE Geschichten schreibt. Großartige Geschichten...

In vielen spirituellen Texten wird die ANGST verteufelt. Sie wird als etwas beschrieben, was es abzulegen, zu bekämpfen, loszuwerden gilt. Ich selbst habe so etwas gelesen wie: ANGST IST DIE ABWESENHEIT VON LIEBE. Doch wie kann überhaupt irgendetwas in Abwesenheit von Liebe geschehen, wenn LIEBE ALLES ist, was existiert? Geht es hier nicht vielmehr um die ILLUSION DER ABWESENHEIT VON LIEBE? ILLUSIONEN haben durchaus Sinn, wenn du dich erfahren willst. Denn es muss scheinbar etwas existieren

Menschen lieben, Menschen leben, Menschen sterben. Menschen heilen, Menschen führen Kriege. Menschen opfern sich auf. Menschen bringen andere Menschen um. Menschen erschaffen Wunder, Menschen zerstören die Natur. Menschen suchen nach dem Licht. Menschen verleugnen die Dunkelheit. Menschen trachten nach Friede, Freude, Eierkuchen UND nach dem Chaos. Es war seit Ewigkeiten so. Und es wird in diesem Erdenspiel vielleicht IMMER so sein. Wir entwickeln uns. Das Spiel wird komplexer, die Antagoniste

Mein halbes Leben lang glaubte ich fest an einen freien Willen. Wenn ich etwas nicht bekam, dann ging ich davon aus, dass meine Technik zur Manifestation nicht stimmte. Ich glaubte, dass ich noch nicht reif genug wäre, um ALLES bekommen zu können. Ich dachte, dass ich noch ein bisschen üben müsste. Also blieb ich dran. Ich versuchte weiter und weiter, meinen Willen gegenüber dem Leben durchzusetzen. Ich kam gar nicht auf die Idee, dass es nicht darum gehen könnte, WAS ICH VOM LEBEN WILL.

Wir kommen ohne Glaubensbibliothek auf die Welt. Tabula rasa. Der Zentralrechner, das EGO – ist noch rein. Doch mit jedem Eindruck, den das Leben dir vermittelt, mit jeder Reaktion füllt er sich. Er katalogisiert, schubladisiert, ordnet und legt ab. Die guten ins Töpfchen, die schlechten ins Kröpfchen. Rechts Lob, links Tadel. Oder auch umgekehrt. Es ist natürlich etwas komplizierter. Doch dein Ego sammelt jeden Eindruck, den du auf andere machst. Jede Reaktion, die von außen kommt....

Fast täglich telefoniere ich mit mehr oder weniger frustrierten EIWEISSEN (Loslassern) der Dualseelen-Liebe. Sie können nicht verstehen, warum sich das EIGELB (der Gefühlsklärer) immer wieder zurückzieht. Sie können nicht begreifen, warum das EIGELB trotz dieser unglaublichen Liebe keine Beziehung mit seinem EIWEISS will. Sie glauben, dass das EIGELB einfach noch nicht weit genug entwickelt ist. Die EIWEISSE der Dualseelen-Nation kümmern sich um das Rezept, wie man das EIGELB am besten in die

Wochen-Video by Margret Marincolo · 24. Februar 2020
Was passiert bei einer Rückführung? Gibt es frühere Leben? Und Reinkarnation? Ist alles Jetzt? So – wie es Physiker wie Albert Einstein sagen? Und wieso haben wir dann das Gefühl, dass die Zeit vergeht? Und was hat das alles mit der Dualseele zu tun? Das grösste "Problem" im Dualseelen-Prozess ist oft die Zeit. Genauer gesagt – ist es die Ungeduld. Du willst JETZT mit deinem Seelenpartner zusammen sein. Du willst den Lauf des Lebens nicht dem Zufall überlassen.

Wochen-Video by Margret Marincolo · 17. Februar 2020
In diesem Wochenvideo reagiere ich auf die Email eines EIWEISSES ( des Loslassers) der Dualseelen-Liebe. Des Videos Kern löst jene zentralen Fragen: Sind starke Emotionen wirklich Liebe? Macht Liebe schwach? Lohnt es sich, sich für einen Menschen aufzugeben? Und warum tuen wir es immer wieder? Kann die Seele wirklich Leid erfahren? Und welche Rolle spielt das Ego im Dualseelen-Variété? Die Dualseelen-Beziehung unterscheidet sich im Grundsatz nicht wesentlich von anderen Liebesbeziehungen....

Mehr anzeigen