TARI TARA TAROT

TARI TARA TAROT · 30. April 2020
Abwarten und Corona-Tee trinken. Die "Sieben" gilt für viele Menschen als Symbol für Glück. Im Tarot zeigt die "Sieben" jedoch Krisen an. Münzen stehen für Materie, für Festigkeit, für etwas Dauerhaftes. Das Bild selbst zeigt Früchte, die an ihrer Mutterpflanze reifen. Und Reife braucht Geduld. Der Fluss fließt nicht schneller, wenn du ihn schiebst. Welche Geduldsprobe stellt oder verstärkt Corona? Wo geht es in deinem Leben scheinbar gerade nicht voran? Wo gibst du dich nicht hin? Mir selb

TARI TARA TAROT · 27. April 2020
Wie geht es dir gerade? Fühlst du Dankbarkeit? Ich weiß nicht, welche Aufgabe dein Leben dir gerade durch Corona stellt. ich weiß auch nicht, ob du eine Ahnung hast, wie du sie meistern kannst. Ich weiß nicht, ob du gerade ängstlich, traurig oder fröhlich bist. Doch was ich weiß, das klingt abgedroschen und ist dennoch wahr: Alles wird gut. Alles ist schon gut. Jetzt. In diesem Moment. Du bist ein Wunder, dass sich manchmal selbst nicht sehen kann. Du hast ein Herz, das sich nach LIEBE sehnt

TARI TARA TAROT · 18. April 2020
Die drei der Schwerter steht für Kummer. Für einen Umstand, einen Trigger, der scheinbar dein Herz recht schmerzlich trifft. Doch da die Schwerter den Gedanken zugeordnet sind, fühlst du nicht den Schmerz. DU DENKST NUR, DASS DU FÜHLST. Du denkst darüber nach, wie es wäre Schmerz zu fühlen. Du fragst dich, wie es dir dann ginge. Diese Gedankengänge wecken Emotionen in dir drin. Doch diese Emotionen sind nicht rein. Sie sind ausgedacht. Sie sind erzeugt. Gedanken maskieren sich oft als Gef

TARI TARA TAROT · 10. April 2020
Ich weiß nicht, woran du glaubst. Wenn du der Bibel glaubst, dann wurde Jesus am 03. April im Jahre 33 gekreuzigt. Er wurde von jemandem verraten, der ihm am nächsten stand. Von einem Jünger, einem Freund. Laut Christentum nahm Jesus die Schuld und die Sünde der Menschheit auf sich, um sie zu retten. Welche Schuld? Welche Sünde? Um an Schuld, um an Sünde zu glauben, musst du daran glauben, dass du Materie bist. Du musst daran glauben, dass du dein Körper bist. Dann müsste Jesus auch SEIN K

TARI TARA TAROT · 09. April 2020
Stagnation der Emotionen: Die Vier der Kelche entschlüsselt – WO du dich immer noch verschliesst. Gegenüber Corona? Gegenüber einem Umstand, der so gar nicht in dein Leben passen will? Gegenüber einem Menschen, der deiner Art zu handeln und zu leben widerspricht? Gegenüber einem GEFÜHL? WAS WILLST DU NICHT FÜHLEN? EGOn wählt mal wieder nur Gefühlspralinen. Er trachtet nach Freude, Verschmelzung, Glücksgefühl, rotierender Ekstase. Vehement lehnt er Trauer, Schmerz und auch die Ohnmacht ab

TARI TARA TAROT · 08. April 2020
Das Leben gibt, das Leben nimmt. Letztlich wandelt es. CORONA gibt, CORONA nimmt. Es deckt die Schatten auf. Was nimmt CORONA im Moment aus deinen Händen? Arbeit, Zerstreuung, die Liste der Bequemlichkeiten? Was schenkt CORONA dir? Erkenntnis, Tiefgang, ZEIT? Die Sechs der Münzen spricht von Nehmen und von Geben, das stets im Einklang ist. Oft bekommst du nicht das, was du erwartest. Manchmal gibst du nicht das, was sich das Leben von dir wünscht. Das Leben jedoch ist vollkommen, welche Form...

TARI TARA TAROT · 07. April 2020
Es ist fünf Uhr morgens. Ich sitze im Bett und habe beim Blick auf den "Narr" gerade darüber nachgedacht, ob ich genug spiele. Denn er lädt ein, das Leben mit Unschuld und Neugier zu betrachten. Er lädt ein, mit dem Leben zu spielen. GIERIG NACH NEUEM. FREI VON SCHULD. Das ist die Botschaft, die der Narr serviert. Vielleicht ist CORONA regenbogen-bunt? Vielleicht ist CORONA gar kein Schatten sondern dunkel verpacktes Licht? Wer kann das jetzt schon sagen? Welchen Neuanfang wird CORONA in...

TARI TARA TAROT · 04. April 2020
Die Zahl "Fünf" steht im Tarot für eine Krise, das Feuer für Ermächtigung. So lauten die Fragen vom Tage: NIMMST DU DIE HERAUSFORDERUNG AN? WOBEI FÜHLST DU DICH HERAUSGEFORDERT? WER KANN DICH DABEI UNTERSTÜTZEN? Corona wirkt in jedem Leben anders. Als Wahrheitsvirus, der deinen Mut, deine Kraft und dein Geschick auf die Probe stellt. Im besten Falle spielerisch. Im besten Falle in der Gemeinschaft. Du bist nie allein. Ganz egal, wie isoliert du dich auch fühlen magst, das Leben schickt

TARI TARA TAROT · 03. April 2020
Das Leben lehrt mich Tag für Tag: ES GEHT STETS WEITER, HIN ZUM NÄCHSTEN LEVEL AN BEWUSSTSEIN, HIN ZU EINEM NEUEN GLAUBEN, ZU EINEM HÖHEREN SINN. Jeder Schicksalsschlag versetzt dir durch die Kraft vom Schlag die Energie zum Aufstieg. Was sagt Corona dir und mir durch die Karte DREI DER STÄBE? Es wartet eine Phase in deinem Lebensplan, auf deinem Lebensweg, da rollt die Schöpfung dir den roten Teppich vor die Füße. Hierbei geht es nicht um Glanz und Gloria. Es geht auch nicht um Ruhm,...

TARI TARA TAROT · 02. April 2020
Der König der Kelche bringt ein ganzes Meer an Emotionen mit. An manchen Stellen ist es seicht und licht. An manchen Stellen tief und dunkel, wie der Marianengraben. Unberechenbar sind seine Stürme, wenn sie die See zerfetzen, wenn sie aufs Wasser peitschen und Wellenberge aufeinander türmen. Wie am Kap der guten Hoffnung. Der Ausgang vom Gefühlstaifun bleibt offen. Wie jeder König liebt der Herr der Meere Abenteuer. Er bleibt besonnen. Er fühlt die Urgewalten seiner Emotionen. Er geht nicht ins

Mehr anzeigen