TARI TARA TAROT

TARI TARA TAROT · 21. Januar 2020
Struktur, Ordnung Disziplin. Streng nach Choreografie, auf den Punkt, im Dreivierteltakt. Gelernt ist gelernt. Eine Beziehung ist ein Tanz, den zwei Solisten miteinander tanzen. Zweimal Potenzial. Zweimal Träume, Hoffnungen, Visionen. Zweimal Erwartungen, die sich erfüllen, oder eben nicht. Auf den Herrscher ist Verlass. Er erscheint zum Tanz. Romantische Garnitur suchst du bei ihm vergebens. Drum prüfe mit und ohne rosaroter Brille, ob du dich an ihn bindest. Der Herrscher gibt dir vier solide

TARI TARA TAROT · 16. Januar 2020
Die Fünf der Schwerter im Tarot Manchmal fühlt sich das Beziehungsbeet wie ein Schlachtfeld an. Wenn beide Partner mit dem Schwert die bunten Blumen ihrer Liebe köpfen. Wut und Frustration verleihen ungeahnte Kräfte. Der andere ist an allem schuld. Der andere MUSS sein Verhalten ändern. Und zwar sofort. Schließlich fügt er dir stets und ständig neue Schmerzen zu. Mit seinen Allüren, mit seinen Worten, mit einem Blick aus tiefster Nacht der Seele. Mit einem Satz, der Bände spricht. Der Tite

TARI TARA TAROT · 14. Januar 2020
Wenn du ehrlich zu dir bist, dann glaubst du jetzt, dass es etwas zu verbessern gibt. An dem Verhalten deines Liebsten, an deinem Verhalten, an eurem Beziehungstanz. Du bewertest noch, wenn dir dein Partner auf die Füße tritt. Du teilst in FALSCH und RICHTIG, in SCHLECHT und GUT, in WILL ICH und in WILL ICH NICHT. Die Hohepriesterin sitzt lässig zwischen beiden Polen, sie lässt Extreme wirken, entspannt sich in Vollkommenheit. Alles ist VOLLKOMMEN und zwar jetzt. Doc

TARI TARA TAROT · 03. Januar 2020
3 Deine Grundbedürfnisse in dieser Beziehung Aller guten Grundbedürfnisse sind DREI: Stimulanz, Dominanz und Sicherheit. Das glorreiche Trio haben du und ich von unseren Urahnen, den Pantoffeltierchen, geerbt. Und wenn du – als Grundbedürfnis für die Liebe – den Herrscher aus dem Ärmel schüttelst, stehst du mit Sicherheit auf eine Schaufel Sicherheit. Dann liebst du Struktur, Ordnung, Zuverlässigkeit und Regeln. Meist hat der Herrscher auch ein paar Promille Konsequenz und Dominanz im Blut. De

TARI TARA TAROT · 02. Januar 2020
Der Mensch misst gern die Zeit, in der er seinen Liebsten in Gold und Platin um den Finger wickelt. Herr der (Ehe-) Ringe bleiben: um jeden Preis, goldene Hochzeit feiern, sich an sein Versprechen halten. Doch 50 Jahre Ehe sagen nichts über die Qualität dieser Gemeinschaft aus. Bleibt man körperlich zusammen, während das Bewusstsein längst über alle Berge ist? Du und dein Partner haben Spannenderes geplant. Frei nach dem Motto: Und täglich prüft das Murmeltier. Jeder von euch beiden ist ein Sch

TARI TARA TAROT · 20. Dezember 2019
Keiner von euch beiden hat gerade intus, wohin die Reise geht. Die alte Busenfreundin Angst steht dir treu zur Seite. Du kannst immer auf sie zählen. Wie ferngesteuert setzt du deinen nächsten Schritt ins Dunkel deiner Zukunft. Du kannst es Ahnung oder Urvertrauen nennen. Ein neuer Teil von dir läuft Richtung Zukunft und lässt dein altes Leben hinter sich. Der Drang nach Sicherheit hat seine Halbwertszeit erreicht. Dort war unlängst kein Krümel Glück zu finden. Sehnsucht nach Erfüllung dreht ihr

TARI TARA TAROT · 19. Dezember 2019
Live Zeiten 22.12. bis 24. 12. Meine Spezialitäten bei Astro TV kurz und bündig: Seelenpartner Botschaften / Botschaften Deiner Dualseele Einsicht in Deinen Lebensplan was denkt/fühlt dein Seelenpartner von Dir/über Dich

TARI TARA TAROT · 19. Dezember 2019
Der freie Wille wird oft und gern betont. Doch WANN und WO ist wirklich alles möglich? Kriegst du immer, was dein Ego vorlaut will? Kannst du deinen Lieblingsmenschen biegen, ihn dirigieren, ihn wie eine Marionette an deinem Willensfaden zappeln lassen? Bis seine Lust verhungert und seine Leidenschaft verwelkt? Äußerlich mag das bisweilen funktionieren. Doch das, was du mit seinem Körper schaffst, klappt mit dem Brillanten vom Bewusstsein nicht. Dein Knutschkumpel haut ab, verkrümelt sich in sei

TARI TARA TAROT · 18. Dezember 2019
Tiefseelentauchen braucht Mut. Denn wenn du tauchst, dann tauchst du ohne Flasche, ohne Sauerstoffvorrat, ohne Sicherheit. In dieser Partnerschaft gibst du alles ab, was du zu glauben brauchst. Du machst dich seelisch nackt. Vertrauen ohne Kondom, Ego ohne Versicherungspolice. Das Leben selbst beatmet dich, wenn du zu ersticken drohst. Wie ein Netz aus hellen und aus dunklen Fäden, webt die Liebe sich in die Unendlichkeit und sprengt deinen Verstand. Immer wieder. Alles ist richtig. Die Hoehpri

TARI TARA TAROT · 17. Dezember 2019
Zauberkräfte neu poliert: Es gibt Beziehungen, bei denen man aneinander zieht. Wenn man sich selber nicht entwickeln will, dafür das Gegenüber rupft. Dann gibt es noch Ermächtigung. Wenn der Partner passt, wie die Faust aufs Auge, ist Entwicklung im D-Zug Tempo möglich. Quasi über Nacht. Du kriegst in dieser Zauberschule keine Garantie auf einen Dauerritt auf Wolke Sieben. Abstürze – und blaue Flecken auf der Seele inklusive. Dein Partner reicht dir jedoch Herz und Hände, wenn er dich...

Mehr anzeigen