TARI TARA TAROT

TARI TARA TAROT · 28. Februar 2019
In der Liebe mischen immer beide an ihrem Liebestrank. Wird er heilen? Wird er töten? Wird er zum Patent? Wie so oft musst Du erst selbst mischen und probieren, was Du einem anderen servieren willst. Braue Selbstliebe: Mach`s Dir selbst. Schätze und entdecke Dich, damit Du wachsen, heilen und gedeihen kannst.

TARI TARA TAROT · 22. Februar 2019
Der KÖNIG DER SCHWERTER bohrt heute tief. Drei extra Schwerter bringt er mit. Das ist ne ganze Werkzeugkiste. Vielleicht ist er „Doktor Dent“? Dann ist ne Wurzelbehandlung angesagt. Vielleicht ist er Coach? Dann bohrt er gnadenlos in alten Wunden. Vielleicht ist er ein Herzensexemplar? Dann will er Wahrhaftigkeit und reißt Dir alle Pflaster samt Ego weg.

TARI TARA TAROT · 20. Februar 2019
Der Himmel streut Kometen auf sein Firmament. Sirius (der STERN) ist aufgegangen und seine Geschwister prangen am Himmel hell und klar… Die Himmelsfee gießt ihre Wasser auf fruchtbare Böden, in wallende Gewässer auch. Sie bringt den Überfluss der sich aus reinem Herz ergiesst, der aus der Seele strömt und Tag und Zeit in Zuckerwatte packt. Der Ibisvogel sitzt auf dem Orakelbaum, bestaunt die sieben Sterne und ihr Hauptgestirn. Gute Stunden nahen für eine lange, wundervolle Zeit. Es dreht sich

TARI TARA TAROT · 14. Februar 2019
Der Valentinstag ist für mich persönlich zum Gedenktag geworden. Ich denke an und über die Liebe nach. ich denke an die vielen Menschen, denen ich die drei kleinen, GROSSEN Worte in meinem Leben schenkte. ich denke darüber nach, welche Bedeutung sie damals für mich hatten, was ich mit ihnen meinte und bezwecken wollte. Und ich staune: wie wenig ich doch von der Liebe wusste. Und wie wenig ich heute noch von ihr weiß. Ich lerne die Liebe kennen. Jeden Tag aufs Neue. Manchmal gelingt...

TARI TARA TAROT · 12. Februar 2019
Sonnenfinsternis. Unaufhaltsam legt der Mond sein Haupt auf das der Sonne, küsst und schluckt ihr helles Licht. Er fängt die letzten Strahlen ein, bis es finster ist. Gähnende, pechschwarze Dunkelheit. Flüsternde Angst. Lauernde Instinkte. Hellwache Sinne. Die Nacht macht Dich wach. Welche Sehnsucht zieht Dich am Ärmel? Welche Ahnung kriecht unter Deine warme Haut? Welcher Schauer lässt Dich beben? Hier bist Du die Kontrolle los.

TARI TARA TAROT · 31. Januar 2019
Ein Paar – wie Pech und Schwefel. Zwei, die füreinander brennen, sich ohne Worte (er-)kennen, die für den anderen durchs Feuer gehen, deren Liebe einen Iglu schmilzt. Die HOHEPRIESTERIN weiß alles. Sie weiß um jeden Hauch Geheimnis, entlarvt jeder Deiner Lügen, enttäuscht die Täuschung, fühlt Dir auf den Zahn. Sie ahnt – von dessen Existenz Du keinen blassen Schimmer hast.

TARI TARA TAROT · 22. Januar 2019
Die Liebe malt sich neu. Sie legt die reine Sonne in Dein Herz, wirft Spiel und Blumen obendrauf. Es sprießt an allen ihren Trieben. Sie will Dich neu verlieben und bringt die gute Aussicht mit. Sie würzt Dein Frühstücksbrot mit Urvertrauen, schießt mit Lust und Übermut durch Dein Gebein, Du fühlst Dich nun nicht mehr allein. Du weißt, Du bist geliebt.

TARI TARA TAROT · 09. Januar 2019
Milchzähne müssen weichen, für den festen, knackigen, kernigen Biss. Der Kiefer dehnt sich, schafft Platz für mehr, so viel mehr. Unter achtundzwanzig Milchzahnkameraden wächst die zweiunddreißigköpfige Eliteeinheit. Ein Embryo will geboren werden. Bisher kennt er nur den feuchtwarmen, schützenden Cocoon. Nun ist er zu eng. Baby hat keine Ahnung, was es da draußen erwartet. Es weiß todsicher nur eines. Dieses Heim ist zu eng, es muss fristlos kündigen, kennt seine neue

TARI TARA TAROT · 08. Januar 2019
Kampf, Abwehr, Selbstverteidigung. Die SIEBEN DER STÄBE hat zu tun: alle Hände voll. Das macht sie gut, sie steht auch günstig, ihre Position ist toll. Sie hat sich ihren Neid ganz würdevoll verdient. Viel hat sie dafür getan. Nun kann sie ihn genießen. Wenn Neid am Stuhl Deines Erfolges sägt, bleib cool. Du bist Erfolg, der Stuhl ist nur Fassade. Der KELCHRITTER (RITTER DER KELCHE) ist schon auf dem Weg. Er will Erfüllung übermitteln, Frieden, Reinheit, sanfte Eleganz. Er will das Tor zu deine

TARI TARA TAROT · 05. Januar 2019
Allgemein VIER STÄBE für ein Halleluja. Zeit zu ernten, Zeit zu feiern, Zeit – die Laune und die Tassen hoch zu halten. Golden lockt der Tag, Musik schwebt durch die Lüfte und Jubel hebt Dich hoch. Sicherheit ist sicher. Du bist Willkommen, Freude tanzt und Wachstum bleibt stabil. Was willst Du mehr? Soviel Offenheit rennt Türen ein. Die ZWEI DER STÄBE bleibt neutral. So wie die Schweiz vielleicht?

Mehr anzeigen