Im Namen der Selbstbestimmung

Im Namen der Selbstbestimmung · 13. August 2019
Liebeskummer kann wie eine Zecke sein. Er beißt sich still und heimlich fest. Oft entdeckst du ihn erst dann, wenn er groß genug geworden ist. Denn erst dann haut meist der Partner ab. Liebeskummer saugt kein Blut. Er saugt deine Energie. Im Gegensatz zu einer Zecke kann er lange bleiben. Weil das LKO (Liebeskummeropfer) die Ursache so oft im Außen sucht. Er hat mich verlassen. Ich habe ihn verloren. Wann kommt er endlich zu mir zurück? Obwohl ich solche Sätze täglich höre, berühren sie m

Wenn ich nur wissen könnte, wer ich in letzter Wahrheit bin... Ich weiß nicht, ob dieses Leben reicht, es herauszufinden. Immerhin weiß ich manchmal schon, wo ich mich begrenze. In meinem Potenzial, in meiner Art zu denken, in meiner Vision einer nächsthöheren Version meiner selbst. Ich weiß nicht, wie es dir damit geht. Täglich telefoniere ich mit vielen Menschen, die sich oft noch als Opfer sehen, weil kaum einer ihnen sagt, wie machtvoll sie sind. Ich erinnere gerne. Ich erinnere mich