0 – Erzengel Michael

Ich bin Michael: Erzengel Michael.

Beamter im göttlichen Dienste, ewiger Guide, himmlisches Schutzschild Deiner Seele. Unkündbar und stets an Deiner Seite, wenn Du mich nötig hast. Ich mache Dir das Licht an, wenn Dir grad keines aufgeht. Hebe Dich hoch, wenn Du auf Deiner Leitung stehst. Ich sing für Dich und tröste Dich mit Engelszungen, wenn Deine Melodie verstummt. Ich bin Dauerbrenner in der rechten Kammer Deines Herzens. Und in der linken auch. Ich mach mich klein in Deiner Hosentasche und recke mich zum hellen Himmelshulk. Wie immer Du mich willst, Dein Wunsch sei mir Befehl.

Gerade komme ich von Rom zurück. Entlassen aus den talentierten Händen einer Künstlerin. Die ging ganz schön ab. Ich musste jene Posen ausprobieren, in Rosenblüten baden, Kopfstand machen, und Lächeln bis der Balken kracht. Dann hat sie mich gemalt und aufs Papier gebracht. Ein paar Rosenblüten habe ich in meiner Hosentasche: Für Deine Seele, für Deine stillen Wunden. Als Balsam und als Trost.

Als Hüter bin ich engagiert – in Margrets Lenormand.  Winkender Wegweiser. Gleißender Leuchtturm. Zauberspruch für Deinen Sesam. Komet – inmitten vom Gewitter. Kuscheltier und sanfter Freund. All das bin ich. Und noch mehr. Immer auf Abruf. Immer zur Stelle.

Ich helfe Dir, wenn Du mich bittest. Ich wiege Dich, wenn Du nicht schlafen kannst. Ich halte meine Klappe, wenn Du Ruhe brauchst. Mein süßer Lohn ist Deine Dankbarkeit und Dein Vertrauen: Vertraue meinen Wegen. Gib Dein Urteil auf. Dein Ego wird sich fürchten, zappeln, rebellieren, Dich verführen, bis Du der Täuschung wieder auf den Leim gegangen bist. Du kriegst nie wirklich, was Dein Ego will. Du kriegst viel mehr, wenn Du dem Geschenk vertraust.

Bis dahin wirst Du oft vergessen, dass ich an Deiner Seite bin, Du wirst Dich fürchten, wirst Dich verlassen fühlen, wirst fluchen, dich selber dafür hassen. Suchst Du nach einem Schuldigen, verfluchst den Teufel? 

Sieh auf Dein Ego. Zerre es ins Licht. Es führt das „Übel“ im Gepäck. Es ist der einzige Teufel, den es in diesem Leben gibt. Willst Du Dich aus seiner Sklaverei befreien, vertraue Dich den Schwingen meiner Flügel an. Ich bin topfit. Hab mit Margret trainiert. In der Muckibude und im Wald. Meinen Bizeps, meinen Knackarsch und meinen Sixpack sowieso. Ich gehe gerne mit der Zeit. Die Konkurrenz schläft nie. Bin voll in Form. Und furchtbar schnell. Schnall Dich also besser an. Bring Freundlichkeit und Mut als Proviant in Deinen Hosentaschen mit. Das wird ein stürmisch-wilder Himmelsritt.

Vertraue, wenn Du über Teufels Täuschung triumphieren willst. 

Frage nicht nach meinen Wegen, trachte nur nach Sinn und Ziel. Ich kenne alle Wege. Jede Abfahrt, jedes Schlupfloch, jeden Zauberspruch, jede Oase für Deine Rast. Sei hoffnungsvoll, vergnügt, unbeschwert, übersprudelnd, voller Lebenslust. Deswegen bist Du hier. Das Abenteuer ist auf unsrer Seite. Du wolltest Spass. Den sollst Du haben. Ich bin Dein Animateur, vertraue mir.

Kombinationen

Hier entstehen bis September 2019 alle Kartenkombinationen vom Engel mit jeder anderen Karte. Meine Interpretationen drehen sich um SELBSTLIEBE. Wie heilst Du Deine Beziehungen? Besonders jene zu Dir selbst? Weil ich an allen Karten gleichzeitig arbeite, füllen sich die Inhalte nach dem "Zufallsprinzip". Viel Spaß. Hast Du bessere Vorschläge? Dann kommentiere doch unter meinem Blog. Dort verlose ich einmal monatlich 3 Kartenset`s für die besten Vorschläge. Dankeschön für Deinen Besuch.