Artikel mit dem Tag "Sieben der Kelche"



Lernaufgaben für Dualseelen · 14. Juni 2019
Geliebte: Da stehe ich und staune. Meine Lieblings-Fata-Morgana keimt und entwickelt sich am jüngst noch schnöden Horizont. Meine Welt taucht sich in Rosarot und Gold. Du und ich. Nur wir beide. Heile Welt, Störfelder für Ewigkeiten abgestellt. Meine Fantasie kriegt Beine und du liegst in meinen Armen, für die Länge eines Rausches, den Inhalt einer Flasche Single Malt. Nah am Delirium ist alles möglich, hier ist sogar mein Herz sperrangelweit. Die Birne gibt – gut eingelegt in Schnaps – auch...

Lernaufgaben für Dualseelen · 10. Dezember 2018
Was dein Seelenpartner / deine Dualseele dir sagen möchte: Ich träum von Dir. Du träumst von mir. Zwei Träumer im Kino der "Guten Alten Zeit". Jede Möglichkeit läuft auf der Leinwand ab. In Endlosschleife. Bis mein Glas sich wieder leert und ich noch eine neue Flasche öffne. Mir reicht die Illusion. Denn wenn ich müde bin, schalt ich den Filmprojektor wieder aus. Am Morgen nehme ich ne kalte Dusche und der Alltag hat mich wieder.

TARI TARA TAROT · 26. September 2018
Klammerst Du noch fest? Liebst Du vielleicht schon frei? Manchmal fallen wir aus dem Rahmen, gehen Illusionen auf den Leim. Wir suchen die Liebe im Außenspiegel. Doch da kann sich nur zeigen, was Du im Inneren bist. Wappne Dich mit Röntgenblick. Nimm Möglichkeiten genau unter Deine scharfe Lupe. Welcher Partner darf es sein? Wen glaubst Du zu lieben, wenn Du Dich selbst nicht magst? Liebesbeziehungen zerplatzen – schillernden Seifenblasen gleich, solange Du das Rendezvous mit Dir selbst verpasst

TARI TARA TAROT · 06. September 2018
Wieso erwarten wir, dass uns unser Partner glücklich macht? Dass er bei uns bleibt, unsere Launen erträgt und die Lieblosigkeit, mit der wir nicht nur ihn, sondern auch oft uns selbst behandeln. Wieso betrachten wir ihn als unseren Besitz? Warum macht es uns rasend, wenn er nach Lust und Laune lebt, wenn er glücklich ist, während wir frustriert auf unserer eigenen Ersatzbank sitzen? Wie oft werfen wir uns selbst aus dem Spiel der fröhlichen Zweisamkeit? Wir murren und reiten auf ...

TARI TARA TAROT · 24. August 2018
Wenn es flüsternd Mondlicht regnet, wenn das Wasser ahnungsvoll vibriert, wenn Dunkel schweigend auf die Seele tropft, wenn Schatten sich lautlos versammeln: Dann wird das Überholmanöver zur Gratwanderung, Visionen machen Sehnsüchten Platz, so alt wie das Äon, so unauslöschlich, wie Du selbst.

TARI TARA TAROT · 18. Juli 2018
Visionen, Träume, Ideen: Schnell locken sie mit reichem Lohn, doch sie entpuppen sich nur langsam-kriechend als ein Kuckucksei, eine Seifenblase … Können wir alles haben, alles erreichen, alles sein? Möglich ist es. Doch wie hoch ist der Preis? Wieso will die Taube ein Mustang sein? Und wie wird der Igel zum Hasen? Wie lange brauchen wir, um unseren Geheimcode zu dechiffrieren? Wann erkennen wir unsere einzigartige Essenz? Wann kapiere ich, wer ich wirklich bin?

TARI TARA TAROT · 12. Juni 2018
Illusionen? Oder doch Visionen? Wann macht Garten Eden wieder auf?

29. Mai 2018
Von Luftschlössern und Abhängigkeiten. Wenn der Teufel seine Pfote hebt, dann wirft er Licht auf Deine Schatten...