· 

Lernaufgaben für Dualseelen: die Sechs der Kelche im Tarot

Questico

Was sagt dir deine Dualseele durch die Karte: "Sechs der Kelche" im Tarot?

Lernaufgaben für Dualseelen: die Sechs der Kelche im Tarot

 

Geliebte: Ich hänge hier mal wieder fest. Im Kopfkino der Nostalgie. Alte Bilder glücklicher Tage flanieren durch meinen Geist: Dein regennasses Haar Anfang November, dein lüsterner Blick – auf das letzte Stück Kuchen gerichtet, dein Hintern in der engsten Lieblingsjeans, mein weißes Hemd auf deinem schlaftrunkenen Körper, dein unbeschwertes Lachen, dass mir jede Sorge und Schwermut von der Seele fegt. Dann spule ich zurück und ziehe mir den Film noch einmal rein. Wieder und wieder. Kopfkino in der Endlosschleife. Single Malt wärmt meinen Geist. Und irgendwo, zwischen Captain Iglo und Spinat ­ muss doch noch ein Langnese sein. Dein Lieblingseis mit ganz viel Schokolade drumherum, die meistens abfiel und dann auf deinen Schenkeln schmolz. Ich habe sie abgeleckt. Die gute alte Zeit, nur du und ich. Kein gestern, kein morgen. Ganz viel jetzt. Du und ich im Jetzt? Das ist längst Schnee von gestern. Ich hab dich fortgejagt. Nun häng ich hier allein in meinen Seilen und meine Fröhlichkeit ist restlos aufgebraucht. Wie der letzte Schluck vom Single Malt. Du fehlst. Doch das sage ich dir nicht. Ich halte meine Klappe, schalte mein Handy ab, schaue den Film noch einmal an...

 

Schönen Mittwoch,

 

Deine Margret


Kommentar schreiben

Kommentare: 0