· 

Lernaufgaben für Dualseelen: der Hierophant im Tarot

Neu: Der Gedankenscanner:

Was denkt deine Seelenpartner, deine Dualseele über dich? Wie geht es weiter? Drücke den roten Knopf.

Welchen Herausforderungen / Lernaufgaben darfst du dich jetzt stellen?

Wo steckt der hohe Sinn einer Begegnung, die dein Herz und jeden Rahmen sprengt? Die Schmerzen bringt, damit du wachsen kannst?

Welches WOFÜR lässt deine Tränen triumphieren?

Welchen Menschen kannst du noch immer nicht aus deinem Herz entlassen?

Wieso wohnt er dort, als wäre er der Papst?

 

Warum tut Lieben manchmal weh? Aus welchem Grund lässt du noch immer dieses Band nicht los?

Spürst du, dass es um etwas Riesengroßes geht?

Ist es dir klar, dass du über alle Maßen wachsen musst, wenn du diesen hohen Sinn erfüllen willst?

 

Was du gerade fühlst, ist noch lange keine Liebe. Du fühlst die starke Emotion deiner Bedürftigkeit. 

Dein Seelenpartner zeigt dir das und wird sich keinen Millimeter auf dich zubewegen. Er bleibt einfach weg, sooft du auch für ihn beten magst. Du wirst dich in Geduld und Demut üben, wenn du deinen Sinn erfüllen willst.

 

Die Liebe wird dir alles nehmen, was noch NICHT Liebe ist. Sie wird dich häuten, sie wird dich scheinbar quälen, bis du in Demut vor der reinen Liebe in die Knie gehst.

Dann wird sie dich erheben. Das verspricht der Hierophant.


Was sagt dir deine Dualseele / Dein Seelenpartner durch die Karte "Hierophant" im tarot?

Geliebte:

Du lebst für diese Emotion, die dir den Schlaf und deine Sinne raubt. Du glaubst, du kannst sie halten. Du glaubst noch, das sei Liebe. Du denkst, dieses Gefühl rechtfertigt unsere Verbindung. Himmelhoch jauchend, bis ans Ende unserer Tage. Doch so oberflächlich ist das nicht. Stell dir doch mal die Frage: Wer musst du werden, um diese Beziehung mit mir zu leben? Wer musst du sein, damit du erkennst, warum wir uns begegnet sind?

Du bist angetrieben von dem HABEN-WOLLEN deines Egos. Du bist gejagt von der Sehnsucht, die dir deine Brust aufreißt. Es gibt einen hohen Sinn. Um ihn zu erkennen, musst du dich wandeln. Du musst vor deiner Schöpfung niederknien und beten: um die Antwort, um deinen hohen Sinn. Erst, wenn du ihn gefunden hast, erst, wenn du dich gewandelt hast, werden dir die Schlüssel, die du brauchst zuteil.

Erst dann kannst du mich erreichen.

 

Was kannst du tun, um eine erfüllte Liebesbeziehung zu erleben?

Finde deinen Sinn. Der Sinn, nicht mehr allein zu sein, ist kein guter Sinn. Er reicht für ein Happy End nicht aus. Fühlst du dich allein, wirst du dich früher oder später in deiner Beziehung auch alleine fühlen. Zu zweit allein – wie es so vielen geht.

Komme dir selber nahe. Wisse, dass du ein Leben hast, das eine ganze Welt verändern kann. Deine Welt. Wenn du dir selber nahekommst, wirst du dich lieben. Es geht einfach nicht anders. Wenn du dich liebst, dann siehst, erkennst du dich. Wenn du dich erkennst, kannst du auch deinen Partner endlich erkennen. Fühlt dein Partner sich von dir erkannt, in seiner Größe, in seiner Einzigartigkeit, wird er dich Tag für Tag auch immer tiefer lieben. Gib eurer Begegnung einen Sinn. Gib eurer Begegnung den Sinn, an jedem Tag nur mehr und mehr im anderen zu sehen. Und du wirst staunen, ein erfülltes Leben lang.

 

Schönen Mittwoch, Deine Margret


Shopping: Der HIEROPHANT im Tarot Als Mojo oder Talisman zum Beispiel als t-Shirt, hoody oder Kissen...

Dein Leben macht Sinn, jeder Umstand ist perfekt von dir erschaffen worden, jeder Mensch, der in dein Leben kommt, den hast du ausgewählt und eingeladen. Hast du es bewusst oder unbewusst getan? Ist der Partner, mit dem du bis ans Ende deiner Tage gehen willst schon in deinem Leben?

Der Hierophant schenkt Sinn. Er hilft dir, deinen tiefen Grund zu finden, wie du dich erleben willst.

Warum willst du lieben? Wofür darf dich dein Partner schätzen? Welchen großen Dienst erweist du ihm? Welche Version von dir möchtest du erschaffen, mit einem Menschen, der dir näher ist, als deine Haut?

Wo du jetzt noch Gegensätze und Getrenntes siehst, da führt der Hierophant zusammen. Auch Liebende, denn er steht auch für die HOCH-Zeit, das Jawort, welches Unterschiedliches zu einer Einheit sanft verbindet. Der Hierophant öffnet Herzen für das, was Liebe ist.

 

Ein Mojo oder ein Talisman ist ein Anker, der dein Unterbewusstsein an deinen Weg erinnert. Si manifestierst du spielerisch und leicht.

 

Deine Margret

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Janine (Samstag, 30 März 2019 01:36)

    Die Quersumme aus meinen Geburtszahlen ist die Fünf. Darum verbindet mich wohl was mit dieser Karte bzw. diesem Tarot-Motiv!