· 

Lernaufgaben für Dualseelen: Der Turm im Tarot

Welchen Herausforderungen / Lernaufgaben darfst du dich jetzt stellen?

Vielleicht gerät der Liebeszug nun aus den blank polierten Gleisen, vielleicht gibt`s eine Kollision d`Amour. Vielleicht gibt`s Drama, wenn Struktur zerbricht, damit inhaftierte Herzen endlich wieder tanzen können? Vielleicht tut`s erstmal höllisch weh.

 

Brichst du aus? Ist es dein Partner, der dir das Herz und die versprochenen Zukunftspläne bricht? Der Turm kommt schnell und gnadenlos. Er schlägt ein, wie ein Blitz, den du nicht lenken kannst. Der Turm kommt, wenn du die Stimme deiner Seele überhörst, wenn dein Ego auf dir galoppiert, wenn du alle Zeichen überhörst.

Der Turm nimmt dir jeden Glauben, der nun nicht mehr in dein Leben passt. Er sprengt Luftschlösser und nimmt dir meist auch deine Sicht der Dinge. Wo er einschlägt, klaffen Wunden.

Doch aus jenen Wunden werden Wunder, die dir Kraft und Wachstum spenden.

Erst wenn das Ego Sendepause hat, dann kannst du den anderen in einem neuen Lichte sehen. Dann heilen Wunden und Wunder werden wahr.

 


Was sagt dir deine Dualseele durch die Karte "Turm" im Tarot?

Geliebte: Lass mich los. Du hast noch Zeit, bevor das Leben mich dir aus deinen Händen reißt. Wenn du mich loslässt, sparst du Kraft.

Ich kann und will nicht bei dir sein. Ich kann dich auch nicht glücklich machen, ich bin nur deine Projektion. Ich bin gekommen, damit du brichst, damit du durch die Hölle gehst, damit deine Gefängnismauern endlich bersten. Du bist auf dem Holzweg deiner größten Illusion. Du lebst in einer Illusion, dass wir zusammengehören müssen. Dass wir bestimmt sind füreinander.

Es gibt kein Happy End für dich und mich. Wir werden nicht zusammenkommen.

Ich reiße dir nur jedes Mal ein Stückchen Herz aus deinem Leib. Ich reiße auf, damit dein Herz nun endlich offen steht: für dich, für jedermann, nicht nur für mich. 

Dein Herz ist für jeden Menschen und für jedes Wesen da. Solange du das nicht verstehst, wirst du mich niemals lieben können und unser Happy End fällt aus.

Was kannst du jetzt für eine erfüllte Liebesbeziehung tun, wenn der Turm im Tarot erscheint?

Brich aus deinem Käfig aus. Wo steckst du fest und hoffst darauf, dass dich dein Prinz und Ritter rettet? Dass er sich durch die Dornenhecke schneidet und dich aus deinem Schlafe weckt? Auf diese Weise wird das nicht passieren, denn das Leben zeigt dir stets, wie frei du dich schon fühlst.

Hängst du noch in einer alten Beziehungskiste fest? Wegen den Kindern? Wegen der Kohle? Oder kommst du von einem Seelenpartner einfach nicht los? Wartest du, dass eine neue Liebe dich von dem Ballast erlöst?

Das ist so ähnlich, als würdest du erwarten, dass der Spiegel lächelt, bevor du es tust.

Hörst du die Stimme deiner Seele flüstern, dass es nun Zeit wird, alles loszulassen? Wenn du nicht loslässt, dass schickt die Seele dir den Turm, denn sie will ausgelassen wieder mal im Regen tanzen, barfuß und mit einem großen Lachen im Gesicht.


Shopping: der Turm als Talisman im Tarot! als t-shirt oder tank-top Jetzt Merchandize oRdern

Wie kann dich der Turm im Tarot als Talisman unterstützen?

 

Der Turm ist dein Befreiungshelfer. Einen besseren als ihn, wirst du im Tarot nicht finden. Wenn du dich gebunden fühlst, wenn du glaubst, dass du dich aus einer Partnerschaft nicht lösen kannst, dann frag den Turm um Hilfe.

Vielleicht löst du dich wegen den Kindern nicht? Vielleicht ist es die Kohle, um die du dir Sorgen machst? Das sind alles keine wahren Gründe. Es sind Hindernisse und Barrikaden, hinter denen sich ein ängstliches Stück von deinem Selbst versteckt. Der Geist hirnt mal wieder, was alles so passieren könnte.

Überlege langsam, denk nochmal nach. Nachdenken strengt an und macht in diesem Stadium ganz viel Sinn. Du willst Liebe leben? Dann musst du deine Grenzen sprengen (lassen).

Da draußen wartete es auf dich: das Spielfeld der erfüllten Liebe, das von dir eingenommen und erobert werden möchte. Zuvor musst du aus dem Gefängnis deines Geistes raus. Schnapp dir den Turm als Keffeetasse, T-Shirt oder auch als Teddybär.

 

Schönen Mittwoch, Deine Margret

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    An Ke (Mittwoch, 17 April 2019 06:49)

    Der Turm ist die Erinnerung, das Gefängnis im Verstand und die Erlösung ist das reinigende Gewitter. Aber es lässt auf sich warten. �