Hierophant & Acht der Stäbe

Acht der Stäbe & der Hierophant

Alles Gute kommt von Innen

 

Allgemein

Der Hierophant thront bewandert-erlaucht auf seinem Juchhe, inmitten zweier Säulen.

Zwischen zwei Stühlen sitzt er nicht, er hat Sinn und Platz längst gefunden,

wählt reinigende Innenschau statt TV, gibt weiter, gibt sich hin.

Sanft verbindet er das Rechte mit dem Linken, das Oben mit dem Unten, das Nördliche mit dem Süden, das Herz mit dem Verstand.

 

In königliches Purpur gekleidet – erhebt er weisend seine Hände, hütet hohes Wissen,

hinterfragt Deinen Glauben, schickt Dir frohe Zeichen und warmen Sinn.

Zu seinen Füßen ruht ein Paar gekreuzter Schlüssel, wartet auf Einsatz, Verwendung,

Geistesblitze und tägliches Ritual.

Welche Schlösser öffnen Deine beiden Schlüssel? Werfen sie Deinen genialen Motor an? 

Zeichen surren durch die lauen Lüfte, Verheißungsvolles prasselt auf Dich ein.

Wer dem Know-how der Schöpfungs-GmbH vertraut, wird opulent-potent beschenkt.

Woran glaubst Du, wenn Du am Morgen erwachst?

Welcher Ohrwurm manipuliert gerade Deine Seele?

Was pfeift Dein innerer Schweinehund?

Bringen Dich jene Schwüre, Dogmen, Glaubenssätze ans Ziel und weiter?

Oder braucht die Sprüchebibliothek einen radikalen Frühjahrsputz?

Erinnere Dich: Du hast immer Recht: in Deinem Reich, in Deiner Welt, was Deine Ansicht über Dich betrifft. 

Wähle die Farben mit Bedacht, in welche Du Dich tauchst, mit jenen Du gedenkst Dein Leben auszumalen.

Was immer Dich heute trifft, überrumpelt, überrascht: gefüllt mit lustvollem Sinn,

schmeckt es wie eine Schnapspraline.

 

Liebe

Hier verstehen sich Zwei durch alle milden und stürmischen Gezeiten.

Auch getrennt halten sie sich übersinnlich stets die Stange und seelisch Händchen.

Gedanken fließen, heilen, schließen an: Telepathie mit lebenslanger Starkstrom-Garantie.

Wer den anderen so versteht, achtet und erkennt, hilft selbstlos, entwickelt sich in Liebe,

schafft höheren, coolen Über-Sinn. 

Ein Paar mit geheimer Mission. Manchmal brauchen sie ein halbes Leben oder mehr,

um sich erst selbst und schließlich den anderen zu finden.

Haben sie`s geschafft, sind sie ein Perpetuum mobile vom Glück.

Und heute schneit es Symbole, Kometen, Buchstabensuppe, Zeichen.

Öffne Seelentore, Herzenspforten, Verstandeskanäle und jeden anderen übrigen Sinn.

Amor wirft erst saftige Köder aus, bevor er schießt. 

Was sich heute findet, hat mehr Glück als Verstand. 

 

Sex

Wenn es zwei Seelen miteinander treiben, entsteht Reibung, die schwer zu beschreiben ist.

Der Seelen-G-Punkt lässt grüßen. Und jener befindet sich überall.

Du wirst nach innen gehen um dem Anderen in Deinem Inneren zu begegnen.

Er stösst sich nicht in Deinen Körper, er schießt sich in Dein Herz.

Die Zeit steht still, die Funken fliegen, die Ekstase hat kein Ende.

Seid ihr fertig, startet ihr von vorn. Es gibt die Eine oder den Einen, mit dem kannst Du es ein ganzes Leben treiben, ohne dass die Lust vergeht. Fantasie und Erfahrung sind am Werke, Selbsterkenntnis und ungeduldige Gelassenheit.

 

Beruf

Neue Nachrichten von Hermes dem Götterboten: Auch in den beruflichen vier Wänden wirbeln Zeichen um Deine neugierige Nase. Klebe sie auf Papier, schwing das Zepter, mach ein Konzept daraus. So vieles macht heute Laune. 

Zahltag vom Leben – Du wirst belohnt: für Deinen Weg, Dein Wirken, Dein goldenes Wesen. Gelingen passiert auf Schritt und Tritt, bringt Dich in lustvollen Schwung, betankt Dich mit Richtung und Riecher.

Weil Du Dir immer treuer wirst, Deine Talente benutzt und Dich ans Leben spendierst,

verdienst Du das „Gütesigel vom Sinn“. Jener Stempel schließt Dir alle Türen auf.

Setzt Du Dich heute vielleicht mit einem Menschen zusammen und auseinander, der Dich gerne weiterbringt? Der Dir förderlich-fruchtbar unter Deine Flügel greift, Dir Türen öffnet und geheime Start- und Landebahnen zeigt?

Gib Deinem Wirken Sinn, tue was Du tust – aus vollem, überfließenden Herzen, frag nicht nach mehr, gewinne alles.

Trachte danach, der Allerbeste Deines Fachs zu werden,

weil es in Deinem Fach nur einen Einzigen gibt: Dich.

Das Leben hat unzählige meisterliche Unikate. Du bist eines davon.

Besinne Dich, finde innen, was Du außen vergeblich suchst.

 

Mensch

Ein weiser Mentor, ein Manager, ein Katalysator, damit Dein Groschen fällt. Eine, die in allem einen Sinn erkennt und dich mit Weisheit infiziert. Jemand, der Dein Innerstes nach Außen kehrt, damit es Dir wie Schuppen von den Augen fällt.

Ein Dirigent für Deine „Sinfonie von AHA und JUCHHE“!

 

Gedankenscanner

Du bist weise, Du schaust nach innen und wirfst stets Konstruktives in des Lebens Runde.

Ich kenne keinen Menschen, so wie Dich. Deine lässige Weisheit schenkt mir Frieden,

ich schenke Dir Respekt. Du bereicherst mein Leben und das so vieler Menschen.

Was Du aussprichst, schenkt Gewissheit. Ich bin die Maus, Du hast den Speck.

Freude umfängt mich, wenn Du in meiner Nähe bist.

 

Mode

Du hast längst Deinen Stil gefunden, Du weißt, was Dich kleidet, was Dir steht. Du brauchst keinen Modetipp von mir. Wenn Du darauf bestehst, dann trage heute etwas Rotes, selbst wenn es nur die roten Sohlen sind. Was immer Du anziehst, Dein Gegenüber hast Du längst für Dich gewonnen. 

 

Tipp des Tages

Stelle am Morgen eine Frage. Achte auf alle Zeichen, schreibe sie ohne nachzudenken auf. Deute die Puzzleteile am Abend, bevor Du in süße Träume entschwindest.

 

Affirmation der Phönixe

Ich bin dankbar für meine Inspiration und genieße sie von Tag zu Tag aufmerksamer. Die Muse küsst mich und meine Seele lächelt. Ich liebe den intensiven Augenblick. 

 

Inspirierenden Donnerstag, Deine Margret 

Hier geht es zu den Tarot-Karten

Kommentar schreiben

Kommentare: 0