Mückenstiche

Mückenstiche 

 

Seit ich Dich kenne, mag ich Mückenstiche.

Mückenstiche erinnern mich:

An heiße Sommertage und Deine unverschämten blauen Augen,

die ihre Farbe wechseln, 

wenn du mich küsst.

 

Seit ich Dich kenne, mag ich Montage,

Die so viel schöner als jeder Sonntag sind.

Hand in Hand klettern wir auf gefällte Bäume,

kosten übermütig von wilden Kirschen,

werden Doppel-Meister im Kirschkernspucken, 

zählen Schmetterlinge -

im Bauch und auf den Blumen,

verlaufen uns aus Spaß im Wald.

 

Seit Ich Dich kenne, mag ich Mückenstiche,

Weil Du die Mücken jagst,

Um mich zu verschonen.

Weil Du Dich zu mir einlädst,

um bis zum Frühstück meinen Körper nach 

Mückenstichen abzusuchen.

Weil Du Deinen Hunger glatt vergisst -

um mit mir zu lachen,

um mich im Arm zu halten, bis es wieder Dienstag ist.

 

Für alle Ewigkeiten mag ich Mückenstiche,

Weil sie mich erinnern, dass ich glücklich bin.