Karten-Quickie #9 für deinen Dualseelen-Prozess: Die Blumen – was dir blüht

 

Nach dem Sarg, dem langen Winterschlaf, dem harten Liebeskummer – taut es im Geist. Ganz egal, wie sehr du das EIGELB (die Dualseele) auch vermisst, ganz egal – wie sehr du es noch willst: Der Boden deiner Traurigkeit kriegt Risse. Nach nicht allzu langer Zeit schlägt EGOn (dein Ego) wieder aus. Es grünt und blüht im Oberstübchen.

EGOn fasst endlich neuen Mut. Nach Grau-in-Grau sieht er endlich wieder Farbe. 

 

EGOn hat Ideen. Er hat Ideen, mit seinem Leben etwas anzustellen. EGOn hat Lust, sich zu verwirklichen. EGOn hat Ideen, wie er sich nach außen hin verändern kann. EGOn erfindet sich selbst. Und zwar nagelneu. Vielleicht zieht EGOn um, vielleicht renoviert und dekoriert er seine Wohnung. Vielleicht fängt EGOn an zu malen. Vielleicht schreibt er Liebeslieder und Gedichte. Vielleicht näht EGOn Atemschutzmasken. Vielleicht fängt er an zu singen. Vielleicht engagiert er sich im Tierschutz? Vielleicht geht EGOn zum Frisör. Vielleicht macht EGOn einen Tantra-Kurs?

Questico

Nach der schlimmsten Liebeskummer-Phase folgt kreative Selbst(er)Findung.

 

EGOn blüht etwas. EGOn blüht auf.

Das können andere Menschen sehen. Aus EGOns Wunde wuchert endlich neues Leben.

Die Wunde, die der Liebeskummer riss, ist eine Humusgrube. Dort wächst in Zukunft dein heiliges Kraut.

 

Vielleicht lenkt EGOn sich erst einmal ab. Das ist okay. EGOn hat gelitten und jetzt geht es ihm gut. 

Also blühe. Flirte mit dem Leben um die Wette. Wische die Tränen weg und schwelge in leiblichen Genüssen. Feiere dein Leben und lass dich feiern. Heut steht Freude auf dem Programm.

 

Ich beantworte gerne DEINE Fragen heute 16 Uhr live auf Facebook. Ich freue mich auf Dich.

 

Deine Margret

 

Lenormand-Kartenset aus 45 Karten

Blooming Lenormand: Ein Kartendeck aus insgesamt 45 Karten. Speziell für die Arbeit mit Dualseelen und Seelenpartnern entwickelt. Auch für homosexuelle Paarbeziehungen, da es 2 Extrakarten für gleichgeschlechtliche Partner gibt.

CHF 49.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Video: Karten Quickie #4 für deinen Dualseelen-Prozess – die Blumen

Ohne Schlamm, kein Lotus! Und was blüht dir? Karten-Quickie 4: Die Blumen

Liebeskummer kann grausam sein. Ich ermuntere dich mit meine Karten, den Schatz im Kummer zu finden. Egal, ob du wegen einer Dualseele oder wegen einer anderen karmischen Nervensäge Liebeskummer hast.

Gepostet von Dualseelen-Reha Margret Marincolo am Samstag, 19. September 2020

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Sunny island (Samstag, 19 September 2020 11:01)

    Diese Karten-Quickies sind einfach toll!
    Ich glaube, dass auch mein Egon langsam wieder aufblüht. Nach den vielen Tränen in diesem Dualseelenprozess, habe ich nun seit langer Zeit das Gefühl, dass es Schritt für Schritt wieder bergauf geht. Ziehe mich nun komplett raus, was mein Eigelb betrifft. Die Zusage für den neuen Job ist da und zumindest jobmäßig kommt jetzt wieder eine Erleichterung. Was - und ob noch was mit dem Eigelb kommt, keine Ahnung. Jetzt schaue ich erstmal auf mich und mein Wohlergehen. Werde meine berufliche Veränderung ein wenig feiern und mir ab jetzt hin und wieder was Gutes tun.

    Könnte ich heute bitte eine Botschaft bekommen, ob der neue Job gut wird bzw. ob mich diese Tätigkeit erfüllen wird?
    Vielen Dank, Sunny♥️

  • #2

    Sibylle (Samstag, 19 September 2020 18:03)

    So langsam wird der Veiti mein Freund im Geiste.
    Ich hab grad ne Viertelstunde gelacht. Neues Video von ihm...
    Geschichte ist nicht so seins. ;-) ;-) ;-)
    Meins leider auch nicht in dem Maße, wie es angebracht wäre.
    Aber vielleicht liest das hier jemand, der ihm das mit der Reichsflagge ist nicht gleich Neonazis mal erklärt?
    Wär gut.
    Das ist für viele - nicht nur für Kinder - echt wichtig, dass man lernt, sich im Raum wahrzunehmen. Da gibt es rechts links vorne hinten oben unten - und alles dazwischen.
    Wenn er mehr als 5% Reichsflaggengesinnte (ne, ich wünsch mir kein Kaiserreich zurück!) auf Homodea ausmacht, wird der Laden dichtgemacht. Ein Versuch wär's allemal wert.
    So lustig, ich muss jetzt weiterkichern.

  • #3

    Beate Seelenstern @an Margret (Samstag, 19 September 2020 18:32)

    Liebe Margret,

    diese Beschreibung dieser Karte der Blumen hat soviel Positives in mir ausgelöst. Soviel Hoffnung. Diese Karte spornt mich an, weiter zu gehen . Ansporn meiner Kreativität, raus aus dem Leid rein in das pure Leben zu mir selbst. .....

    Danke liebe Grüße herzlichst Beate

  • #4

    Anne (Samstag, 19 September 2020 18:41)

    Vielen Dank für deine tolle Arbeit. Ein Geschenk für uns alle. :)
    Bitte gib mir eine Botschaft zum “next step” meines Eigelbes. Dankeschön!!!

  • #5

    Sibylle (Samstag, 19 September 2020 19:53)

    A
    Wie eine Hohepriesterin hab ich Dich heute gesehen, Tausendschönchen
    B
    Warum ich Nr. 2 auf eine Seite von Liebeskummer schreibe, hab ich mich grad bei der Abendhunderunde gefragt (kerngesunder Sohn hat Hausarrest wegen Corona..... muss also ich gehen)
    In meinen Laden kommen viele Menschen aus verschiedensten Ländern, die haben alle Liebeskummer nach ihrer Heimat, nach ihren Familien.
    Was die letzten ??? Jahre passiert ist, trägt sehr zum kollektiven Liebeskummer bei.
    Mein liebster Arbeitskollegah kommt aus dem Sudan, schwarz, Moslem - falls jemand Rassismus bei mir vermutet.

  • #6

    Sibylle an Margret (Samstag, 19 September 2020 21:47)

    Persönlich interessiert mich der AVLindau-Schmarrn Null.
    Kannte das gar nicht, bevor ich "Christine" vom Blog antraf. Meine Herren.
    Wasn da los??? Nachtgespenst? Pilze? Tilidin? Man weiß es nicht.
    Ich will aber unbedingt, dass die zugeben, dass sie oder einer von ihnen die bösartige "Christine" ist/war.
    Wenn ich mir was in den Kopf setz, zieh ich durch.
    Nacht

    PS
    Die von Cumae ist nicht die harmloseste der Sibyllen

  • #7

    Sibylle an Margret PS (Samstag, 19 September 2020 22:04)

    Ich hör sofort auf, die zu attack.....ah Quatsch zu erwähnen, wenn sie zugeben, dass sie "Christine" sind.
    Wär mir schön, je eher desto lieber, mag so Gequatsche ohne Inhalt, ohne Quellenangaben, ohne eigenes Erleben echt ungern anschauen. Bin allerdings schnell geworden. So ne Stunde Vortrag scanne ich in 2 bis 3 Minuten.

  • #8

    Tini (Mittwoch, 07 Oktober 2020 09:50)

    Oh die Karte Blumen.
    Tja. Ein Sinnbild unserer Gesichte. ICH habe mich mehr um SEINE Blumen gekümmert als um die Rosen in meinem Garten. Noch nie zu vor war mein Garten, so vernachlässigt. Noch haben meine Rosen, so wenig geblüht wie heuer.
    Warum ? Weil ich mich in fremden Gärten, in fremdem Spielen bewegt habe.
    Wort wörtlich dem Spiegelchen, Garten Tipps ohne Ende erteil habe, erwünscht von ihm und teilweise ungefragt und selbst keinen einzigen in meinem Garten umgesetzt habe. What a Fuck!!!!! Was soll das Tini.
    Mein lieber Garten, meine Hoffnung, meine Ruhe Oase. Ich verspreche euch in der nächsten Saison werde ich euch wieder die Aufmerksamkeit erteilen, die ihr verdient habt.
    Blumen. Ich liebe Blumen. Rosen. Den Duft. Die Farben. Die Sinnlichkeit.
    Ich liebe die Lenormand Blumen Karte. Wie konnte ich nur meinen eigenen Garten aus den Augen verlieren? Wie konnte ich nur mich aus den Augen verlieren?

    Tini