Video: Der Teufel im Tarot - !YOUR MOJO! Über abhängigkeiten, Süchte und das, was wir zu brauchen glauben...

Der Teufel wird zu Unrecht oft verteufelt.

Man erzählt sich Geschichten über ihn, packt ihn in Filme und dichtet ihm Grausamkeiten an. Er dient der Kirche, um ahnungslose Menschen einzuschüchtern und gibt den Ordensträgern MACHT. Kaum jemand sieht ihn gern, auch nicht im Tarot.

 

Ich liebe ihn, den Fackelträger, der mir zeigt, wo ich noch abhängig – wie eine Marionette – an unsichtbaren Fäden zappele. Er zeigt mir, wo sich mein Suchen in Sucht verwandelt, er mahnt mich mit erhobener Pratze, wenn ich`s mal wieder maß-und zügellos übertreibe. Das kann ich gut.

 

Der Teufel ist mein Held. Er wirft Licht auf meine Schatten, er führt mich am Schlafittchen in die Hölle meines Geistes und führt mich aus dem dunklen Labyrinth am Ende etwas heller wieder raus.

 

Das macht er gut. Und mir geht`s durch ihn immer besser.

 

Ich wünsche dir eine teuflisch schöne Woche, 

 

Deine Margret

 

 

Shopping: Der Teufel im Tarot zum Beispiel als t-Shirt Merchandize Ordern

Kommentar schreiben

Kommentare: 0