· 

Lernaufgabe Dualseele: Wo belügst du dich und mich?

Lernaufgabe Dualseele: Wo belügst du dich und mich ?

Was deine Dualseele / dein Seelenpartner dir zu sagen hat (aus männlicher Sicht).

 

Ich weiß, sie haben dir gesagt, ich renne weg.

Sie haben dir gesagt, ich belüge mich, wenn ich mein Leben gut finde,

so wie es gerade ist. Sie haben dir gesagt, das geht nicht gut.

Wie können sie das wissen? Mit Karten, Kristallkugeln und Pendeln?

Lässt du in meine Zukunft, in mein Leben schauen? Kennt mich einer von denen ganz genau? Hat er mit mir gesprochen? Teilt er mein Schicksal? Meine Geschichte?

Meinen Weg? Kennt er meine Stolpersteine, mein Ziel, meinen hohen Sinn?

Mein heiliges Warum?

Hast du einen dieser Menschen ausgefragt, was ich mir wirklich, wirklich wünsche? Unabhängig von dir und deiner Bedürftigkeit?

Tust du das mit gutem Gewissen? Im Namen der Liebe? Sortiert sich Liebe nun auch in die Reihen der Stalker ein? Kann ich zu niemandem mehr Vertrauen haben?

Ich liebe es, ab und an allein zu sein. Ohne einen Detektiv, der meine Gedanken siebt, meine Gefühle in die Röhre legt, um sie auf CD zu bannen.

 

Ich bin mit meinen Gedanken gerne allein. Unbehelligt. Zwanglos. Frei.

Dreh den Spieß deiner Bemühungen doch einfach um.

Sieh ins Kaleidoskop von deinen Mustern. Frag einen Coach, weil du Probleme hast. Wieso kehrst du noch vor meiner Tür? 

Wovor läufst du selber weg?

Was hat mein Verhalten denn mit dir zu tun? 

Wieso lenkst du ab?

Wieso ist dein Blick auf den Schlaglöchern in meinem Leben,

anstatt deine eigene Straße zu reparieren? 

Anstatt dass du deinen Weg zum Heimweg machst? 

Ich bin dein Spiegel und ich werde immer Spiegel sein. 

Wäge ab, in deinem Leben, mit deinen Möglichkeiten.

Nimm alles an, den Wellenberg und das Wellental. Nur so macht Wellenreiten Spass. 

Das was du ablehnst, das fehlt Dir auch an Glück.

Das, was du verurteilst, zu dem wirst du selber werden. Irgendwann.

Das, was du in mir siehst, das steckt ganz tief in dir. Nur dort kannst du es heilen.

Im Außen wirst du stets erfolglos sein.

Im Aussen können Deine Worte mich nicht erreichen. Mich heilt die Wandlung, die du für Dich selbst vollziehst.

Ich bin und bleibe Teil von dir.

 

Schönen Mittwoch, Deine Margret

Kommentar schreiben

Kommentare: 0