Lernaufgabe Dualseele: Struktur bringt neue Liebe

Lernaufgabe Dualseele: Struktur bringt neue Liebe

Der Herrscher & der Bube der Münzen im Dualseelen-Orakel

Was dein Seelenpartner/ die Dualseele dir heute zu sagen hat.

 

Du sagst, ich bin herzlos.

Du sagst, ich konzentriere mich nur auf meinen Verstand.

Du nennst mich hart und unromantisch.

Mag sein, dass ich so bin.

Wenn du euphorisch am nächsten Luftschloss baust, dann bleib` ich lieber nüchtern.

Deine Luftschlösser sind mir zu weit hergeholt.

Ich konzentriere mich auf das, was ich mir vorgenommen habe.

Ich sehe keinen Grund, mich für die Liebe aufzugeben.

So, wie Du das tust.

Immer wieder.

So, wie du dich immer wieder klein und kleiner machst.

 

Ich habe und ich achte Grenzen.

Du hast keine. 

Du lässt sie stets und ständig niedertrampeln.

Wenn`s keiner tut, dann tust du das selbst.

Dann legst du legst deine Grenzen immer wieder neu in Schutt und Asche.

Dann schlägst du dich mal wieder selbst K.O.

Wenn du dir vornimmst, dich nicht bei mir zu melden, findest du doch immer einen neuen,

guten Grund.

 

Hör damit auf. Wir haben uns verwundet, damit wir uns erinnern können. 

Wir haben uns getroffen, damit wir uns im Schmerz erkennen können.

Wir haben uns getroffen, damit diese Welt ein bisschen heiler wird.

Diese Liebe ist nicht romantisch, wie du glaubst.

Diese Liebe nimmt dir alles, was dir falsche Hoffnung macht.

Diese Liebe ist die Wahrheit, die du noch nicht erkennen willst.

Es geht bei dieser Liebe nicht um UNS. Es geht allein um DICH.

 

Wenn du dir selber eine Chance geben willst, dann lerne.

Lerne von mir, wie ich mein Leben lebe. Sieh, wie ich es mache.

Geh von jetzt an öfter in deinen Verstand.

Integriere deinen Animus. 

Ich gleiche diesem inneren Geliebten.

Du sehnst dich nur nach mir, weil ER dich noch nicht in seine Arme schliesst. 

Ich bin ein Trugbild. Dein inneres Unheil. Deine Projektion. 

Suche mich nicht im Außen, dort wirst du mich nicht finden.

 

Nimm die Verantwortung für Dein Befinden auf deine Schultern.

Für dein Leben, für all das, was schon geschehen ist,

für das was jetzt geschieht.

Habe einen Plan.

Halte den Fokus. 

Setze Grenzen. Komme bei dir selber an.

Du wirst die grosse Liebe leben, wenn du dich wertschätzt. Wenn du lernst: NEIN und STOPP

zu sagen.

Sage NEIN zu einem anderen, sage endlich JA zu Dir.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0