Ritter der Stäbe & Ritter der Münzen

Ritter der Münzen & Ritter der Stäbe

Das Derby der Gegensätze

ritter-der-muenzen-staebe-dualseele-liebeskummer-seelenpartner-margret-marincolo-zuerich

 

Allgemein

Besonnen-felsenfest sitzt der MÜNZRITTER im Sattel.

Geduld hat er mit der Schaufel gefressen.

Was er will, trägt er zuverlässig in großem Herzen, hat es vor fokussiertem Auge,

bleibt stoisch am Ball. Aufgeben hat er nicht gelernt, Beharrlichkeit hat er im Blut.

Er weiß, dass jeder kleine Schritt ihn letztlich nach Elysium führt.

Konsequenz macht Laune.

 

Der feurige RITTER vom Clan der STÄBE galoppiert sein Vollblutpferd.

Mit gezückter Lanze prescht er nach vorn. Ungeduld ist seine Devise.

Er hält nichts von (falscher) Moral. Auf seinem Umhang tanzen Feuerzungen, der ganze RITTER lodert, glüht und brennt. Er will, was er gerade JETZT begehrt. Morgen sieht sein Begehren vielleicht schon wieder anders aus. Bei ihm kann man nie wissen.

Was er will, das will er sofort. Wartelisten hat er abgeschafft.

Was passiert, wenn Geduld und Ungeduld sich duellieren?

Erde und Feuer im ungleichen Gefecht?

Ein Tag polarer Energien. Können wir uns heute selber  gut verstehen?

Was immer Dir begegnet: es ist anders. Vielleicht triffst Du auf Dein Gegenteil.

Erinnere Dich: Du erkennst Dich besonders gut in Dingen, die Du nicht bist.

 

Liebe

Wie tanzen Geduld und Ungeduld zusammen? Bleiben der Deine Füße heil? 

Manchmal fliegen Fetzten, manchmal bricht das Leben einen harten Streit vom Zaun, damit Du Dich mal wieder reiben kannst. Damit Du Dich entwickelst. Damit Du wächst.

Der eine gibt, der andere will noch sehr viel mehr? Kennst Du das?

Ist genug niemals genug? Manchmal brennen der Geduld die zarten Sicherungen durch,

es reißt ihr Faden, es qualmt die Luft.

Einer will Krawall, der andere ist besonnen, will nicht streiten, regelt alles mit Vernunft?

Das macht es nur noch schlimmer. 

Wohl dosierter Streit ist angesagt. Lasst es krachen, bis die Stoppuhr klingelt.

Zehn Minuten sind genug. 

 

Sex

Gegensätze ziehen sich an und hinterher auch aus. Heute vögelt es sich nicht im Takt.

Bewegt sich einer kaum, der andere dafür umso mehr?

Blümchensex versus wilde Orgie? Der eine will gleich zur Sache kommen,

am besten noch bevor der Schlüssel in der Wohnungstüre steckt,

der andere wünscht sich Vorspiel, romantische Musik, zärtliche Küsse auf Nacken die Stirn?

Im Bett gewinnt der STÄBERITTER heute. Er hat die härtere, längere Lanze. Und die muss glühen. Ungeduld fegt die Geduld vom Laken und vielleicht stimmt beim Höhepunkt ja dann der Takt.

 

Beruf

Im Beruf rasseln widersprüchliche Pole aneinander. Es funkt und zündet im Getriebe.

Zuviel Feuer im Kaffee? Wird grundsolide Arbeit heute nicht geschätzt?

Geht es mal wieder nicht schnell genug? Liegen hohe Werte sich in den Haaren?

Verflixter Konflikt! Wenn unterschiedliche Temperamente aneinander rasseln,

wenn Ungeduld Dich in den Hintern tritt, spann ihn an, bleib cool.

Liegt das Hochspannungskabel intravenös in Deinem Arm? Gehts heute nicht rasant genug voran? Entwicklungsstau auf dem Highway zum Erfolg?

Atme tief durch. Du bist alles. Auch Dein Gegenüber. Zärtlicher Schattenkampf steht auf dem Tagesplan. Deine Schatten fordern Dich heraus. Was kannst Du von der Gegenseite lernen? Was kannst Du integrieren? Was gibt Deiner Arbeit neue Würze, vollkommneren Geschmack?

Was lebst Du nicht? Wo kannst Du – wie ein Marienkäfer – punkten?

Was Dich aufregt, lehnst Du an Dir ab. Nochmal: Du bist alles, auch Dein Schatten.

Schneide Dir ein kleines Scheibchen von der „Gegenseite“ ab. Denn: Gegner gibt es im Außen nicht. Sie sind eine Spiegelung der Innenwelten. Umarme die Fata Morgana der Schatten.

Lass sie zu Staub zerfallen, in dem Du annimmst, was Du eben bist.

 

Mensch

Ein Jumper zwischen den Polaritäten. Leidenschaftlich-ungeduldig und besonnen-diszipliniert zugleich. Hase und Igel in einer Person.

Ihr Temperament dreht – wie der Wind, das macht sie unergründlich, sexy, ungeheuer attraktiv.

 

Gedankenscanner

Du hast Feuer im Hintern, Leidenschaft im Blick, Mars im Blut. Spontan und begeistert wandelst Du Dein Leben. Disziplin hast Du auch, bist hartnäckig, bodenständig, grundsolide.

Du bist das Hü und das Hott, der Morgen und der Abend, die Nacht und der Tag danach.

Schwer zu fassen in Deinen Gegensätzen. Und manchmal explodierst Du einfach, nachtragend bist Du nicht. Das liebe ich. Du bist für fast alles zu gebrauchen, jemand wie Du ist stets und ständig überqualifiziert. Dein Talent macht Angst.

 

Mode

Gegensätzlichkeiten in der Mode. Lässig, bequem und sexy zugleich. Eine enge Jeans mit hohem Stretchanteil. eine transparente Tunika, High-Heels oder Stiefel mit Blockabsatz, wehende Haare, klirrender Schmuck. Gerne auch Lagen-Look. Im Sommer ein lockeres Mini-Kleid zu Stiefeln, ein paar Ketten, passende Accessoires.

 

Tipp des Tages

Halte Gegensätze heute aus. Bleib in Hochspannung, fühle sie. Nimm sie wahr. Nimm dann die Energie Deines Gegenübers wie einen zugeworfenen Ball, lass Dich ein, spüre, was passiert.

 

Affirmation der PhöNixe

Ich bin alles, denn Liebe ist alles, was es gibt. Das Dunkle und das Helle auch. Ich bin dankbar, mich mehr und mehr als Alles zu erfahren, jetzt meine Schatten anzunehmen, sie zu erleuchten und magisch-pure Kraft zu tanken.

 

Schönen Donnerstag, Deine Margret

Hier geht es zu den Tarot-Karten:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0