AS DER SCHWERTER

Klare Gedankenkraft ist Macht.

Aus stahlgrauem All gebiert sich ein Cumulonimbus-Arm. Er bringt glorreichen Donnergroll, verjüngt sich in himmlischer Hand, spendiert Blitze, wie es sich für ein wolkiges Gewitter gehört. Das AS DER SCHWERTER ist Dein Geistesblitz aus himmlischen Gefilden, die Königsidee, Gedankengut aus dem Olymp. Es ist ein Geschenk Deiner Seele, ein lächelnder Gedanke, das Fruchtwasser für Deine nächste Tat.

Das SCHWERTERAS braucht Deine glühende Hand, die es wertvoll macht, Deinen eifrigen Einsatz, glorreichen, lichtvollen, impulsiven Elan.

Die Chance aus heiterem Himmel bahnt sich ihren Weg in Deinen Tag. Gelegenheiten beim Schopfe packen, Einfälle haben, Gedanken zu Materie machen. Die Krönung nach einem Sieg!

Liebe: As der Schwerter (Tarot)

In der Liebe bleibt manche Rechnung offen, unbeglichen, nicht bezahlt. Das heimelige „Gasthaus zur Liebe“ schreibt an, gewährt Kredit, lässt Dir unermesslich viel Zeit, mahnt Dich sporadisch, liebevoll und sanft. Ist irgendwann der Liebe Kredit erschöpft, der goldene Rahmen überzogen, das Glückskonto gesperrt?

Bleibt die Liebe uns etwas schuldig, wenn wir uns selbst betrügen, unser Seelenkonto plündern, haushoch in den roten Zahlen stecken?

Es wird Zeit, Dir selbst etwas heimzuzahlen, Dein Soll zurück ins Haben zu geleiten, Lebenslust zu wecken, etwas glasklar auszusprechen, einen Besuch abzustatten, manches zu Ende oder zu neuem Anfang zu bringen.

Wirst Du unangemeldet von Besuch überrumpelt, überrascht, verblüfft?

Klar Schiff machen – ist angesagt und Tagestrend. Ganz im Sinne der Liebe, die letztlich immer die Krone auf dem lichtvollen Haupte trägt, ganz egal, wo es brennt.

Sex: As der Schwerter (Tarot)

Sex mit Vernunft? Das kann ja heiter werden. Also schnall Dich besser an und befolge die Anweisungen Deines Geliebten. Er hat bestimmt schon eine preisgekrönte Idee. Vielleicht bleiben die Gefühle heute auf der Strecke, dafür gibt es ordentlichen Mindfuck.

Beruf: As der Schwerter (Tarot)

Du hast ein Ass im Ärmel: Große Ideen bahnen sich ihren Weg durch Deinen Kanal. Mach das Licht an im Gedankengang. Heiße sie willkommen, stehe Spalier, motiviere sie, ihren Mantel abzulegen, sich zu setzen, bei Dir zu bleiben. 

Höre ihnen zu, nicke anerkennend, belohne sie mit Deiner Gänsehaut, dem Pochen Deines aufgeregten Herzens, dem Lieblingslächeln Deiner Seele.

Nimm sie auf. Inhaliere sie, lass sie entflammt in Deinen Säften wallen, zirkulieren, schäumen. 

Kredenze ihnen Leidenschaft, Mut und Disziplin. Bleib dran, auf ihrer Spur, auf ihren goldenen Fersen.

Wenn`s um Entscheidungen geht: bleib heute cool!

 

Mensch: As der Schwerter (Tarot)

Ein Ideenminister, eine Erkenntniskönigin. Diesem Zeitgenossen gehen die Ideen niemals aus.Stehst Du auf dem Schlauch, dann wird er`s richten, bis Dein Groschen endlich fällt. 

Tipp des Tages

Kühlen Kopf bewahren, Einfälle und Ideen sammeln, einen gedanklichen Durchbruch wagen. Erkläre Dich, entscheide Dich, befreie Dich!

Affirmation der Phönixe

Meine Gedanken sind die besten, die ich je hatte. Sie fallen in mich ein, beflügeln meinen Geist, ich bin ganz wach. Mit Klugheit und Vernunft gewinne ich den besten Blumentopf und diesen Tag.

Assoziationen: Zwei der Schwerter

Die Chance aus heiterem Himmel Die geniale Idee

Ein Einfall, der gekrönt wird

Im Gedankengang brennt helles Licht Die Chance für mehr Klarheit

Sidolin für die Seele

Er-kläre Dich Dir selbst, bestimme die Zielkoordinaten

Glasklare Ideen und Möglichkeiten

 Sprich heute Klartext, trinke klare Brühe, schenk reinen Wein ein

 Hol Dir die Krone, auch wenn sie auf dem Dach liegt    Was der Kopf denkt, muss die Hand ins Leben rufen

 Überwindung von Konflikten

TARI TARA TAROT – ORAKEL