Bube der Münzen

Eine handfeste Chance auf Erfolg

Der sieht MÜNZBUBE den Tag vor lauter Sonne nicht. Er ist in Mützentrance. Verliebt liebäugelt er mit seinem Schatz,

er ist versunken, sieht sich fast nicht satt, vergißt gerade alles andere. Dankbar ist er und damit zieht er neuen Reichtum an. 

Vielleicht macht er sich einfach auf den Weg, weil er Dich überraschen will: mit Angeboten, coolen Neuigkeiten, Handfestem, auf das Du lange schon gewartet hast. 

Unverhofft? Erhofft? Das weiß ich nicht. Eines ist gewiß: dieser Tag gehört dem Optimist.

 

Liebe: Bube der Münzen im Tarot

Das Tages-Traumpaar nennt sich: Dankbarkeit und Liebe.

Liebe zeigt sich überall, nicht nur im Antlitz Deines Lieblingsmenschen.

Wenn Du unerwünscht noch Single bist, wenn Du Dich einsam fühlst, wenn Dir die Liebe von einer ganz bestimmten Seite fehlt… suche sie dort, wo Du sie immer finden kannst. Bei den Menschen, die Dich gerne haben, bei den Tieren, die Dich lieben, in jedem noch so kleinen Ding, dass Dein Herz erfreut. Ent-decke sie unter jedem Stein und freue Dich.

 

Mach`s – wie es der MÜNZBUBE tut. Wofür Du dankbar bist, das wird mehr.

Und ehe Du Dich versiehst, ehe Du es ahnst, trifft neue Liebe ein, wie Rückenwind. Amors Pfeile fliegen durch die Lüfte und Du bist leichte Beute. 

Im Hier und Jetzt das Glück entdecken, es schürfen, es polieren, es in der Sonne funkeln lassen, das ist Schöpfung`pur. Das macht aus einem Tropfen Glück einen ganzen Pott. 

Verschenke Dich mit Haut und Haar. Gib Dich dort, wo Dein Leben Dich gerade nötig hat. Und weißt Du auch, was dann passiert? Deine Wünsche werden wahr. Lauf dem Glück nicht hinterher, lauf ihm entgegen.

Sex: Bube der Münzen im Tarot

Verliebte Blicke, viele Komplimente, jede Menge Spiel. Sex fängt lang vorher an. Es prickelt in allen Zellen. Brausepulver unter der Haut. Trieb, der sich verschenkt. Harmonisch, lustvoll, frei von falscher Scham. Man tut, worauf man Lust und Laune hat, fliegt aufeinander, zieht sich stürmisch aus. Klamotten fliegen durch die Lüfte, man weiß zu nehmen, gibt sich dankbar hin. Ein Geschenk aus Spaß und tiefem Frieden hinterher.

Beruf: Bube der Münzen im Tarot

Lob und Chancenregen: Vieles wird nun gut. Weil Du Gutes tust, Deine Schöpfung annimmst, weil Du Konstruktives planst und denkst.

Du hast Dich jahrelang ins Zeug gelegt, Du hast geackert, hast nicht aufgegeben. Du wußtest meistens sicher, dass Du hier richtig bist, Du folgtest Deinem Stern. Und manchmal sahst Du ihn nicht mehr. Schwarzer Nebel hat sein helles Licht geschluckt. In finsteren Nächten, mit oftmals trübem Blick – war es Dein warmes Herz, das Dich erinnert hat.

Du folgtest Deinem Seelenfaden durch dickes Dunkel, Deinem Stern entgegen, zurück ins Licht.

Hier kannst Du sie nun wieder sehen: Deine Chancen, Deine Möglichkeiten, Dein goldenes Potenzial. 

Mensch: Bube der Münzen im Tarot

Ein Glückskeks auf zwei Beinen, der mit Lob und Komplimenten um sich schmeißt. Immer dann, wenn Du ihn triffst, fühlst Du Dich augenblicklich besser. 

Ein Exemplar, dass Dir neue Chancen um die Ohren haut, bis Dir Hören und Sehen vergeht.

Tipp des Tages

 Gib einem Menschen eine nagelneue Chance. Wer möchte schon lange mit Dir sprechen? Gibt es jemandem, dem Du gerade helfen kannst? Backe einen Kuchen, gib ihn weiter.

Assoziationen: Bube der Münzen

Eine neue Chance Ein leidenschaftlicher Impuls

Sonnige Zeiten Ein wunderbarer, lockerer Weg

Sich verlieben

Ein ehrliches Kompliment, Bewunderung, Faszination

Ein Gewinn bringendes, berufliches Angebot

Neuigkeiten Eine Zusage

Etwas kaufen, anschaffen

Neue, vielversprechende Entwicklungen

Gute Gelegenheit für Geld Der bombensichere Tipp

Das gute Omen für viele Gelegenheiten

Ein wahrhaftiger Ausdruck von Anerkennung

TARI TARA TAROT - Orakel

Klicke einen Button oder sieh ein Video für Dein Orakel