DREI DER KELCHE

Feiern und Engtanzen

Hoch die Kelche: Drei Weiber beim Engtanzen in ausgelassener Runde. Ihre Arme wirbeln fröhlich durcheinander, (ver-)einen drei Körper, drei Herzen, schaffen Lust hoch drei. Die Luft ist lau, Kummer macht blau, Heiterkeit stiehlt ihm die Schau. 

Bunte Blumen und reife Früchte gedulden sich auf satter Erde. Wer wird sie pflücken? Wer wird sie vernaschen? Was hast Du zu feiern? Finde einen Grund.

 

Begegnest Du dem Leben heiter-freundlich, begegnet das Leben Dir ebenso.

An jenen sommerwarmen Tagen öffnen sich unsichtbare Türen, der Himmel applaudiert, Deine Seele lächelt froh.

Wenn Dankbarkeit in Deinem Herzen explodiert. Wenn Du jeden Krümel Leben, jede seiner bunten Scherben und Träne für Träne in stillen Ehren hältst. Wenn erstaunte Gewissheit Dich erfüllt, Dich wissen lässt, dass alles richtig ist, dass Du auf rosa-goldenen Pfaden wandelst, die Dich nach Hause führen: dann bist Du ansteckendes, pures Glück.

Liebe: Drei der Kelche & Tarot

Die Liebe ist alles, doch Du kannst nur von ihr sehen, was Deine (rosarote) Brille Dir erlaubt.

Poliere Deine Brille, wenn Du mehr und schärfer sehen willst.

Heute hast Du jeden guten Grund zum Feiern. Du hast etwas, was so unglaublich wertvoll ist.

Manchmal reicht ein warmer, entwaffnender Blick, ein geflüstertes Wort, eine wohlbekannte Geste, eine unverhoffte Nachricht ein lang ersehntes Ritual, eine stille, unendliche Umarmung: und Du erinnerst Dich. Erinnerung ist der goldene Schlüssel zur Dankbarkeit, Dankbarkeit ist der Schlüssel für jede Tür. Dankbarkeit erlaubt Dir, nichts zu brauchen, weil Du Dich beschenkt und auch behütet fühlst.

Es gibt Menschen, für die bist Du Grund, Sinn und pures, reines Glück. Sie leben durch Dich, sie erkennen sich in Deinen Augen, in Deinem pochenden Herzen, in Deiner Lebenslust. Du machst ihr Leben bedeutend. Feiere heute mit mindestens einem dieser Menschen. Freue Dich, dass es Euch gibt.

Sex: Drei der Kelche & Tarot

Ménage à Trois? Kopfkino oder real?  Nutze die Gunst der Stunde, wenn Du willst. Wer wird der Stargast sein? Du selbst? Erlaubt ist, was Freude macht. Bestimme die Mischung, wie Du sie magst: drei Frauen, Drei Männer, oder gemixt, geschüttelt, gerührt? Es turnt unglaublich an, wenn ein dritter im Bunde ist. Ob er nur zusieht? Ob sie streichelt? Ob sie sich mit ins satte, hitzige Treiben stürzt? Diese Nacht bekommt einen Eintrag in den Favoriten Deiner Schicksalschronik. Etwas, das Du nie vergißt.

Beruf: Drei der Kelche & Tarot

Ganz viel triftigen Grund zu feiern. Du hast Dich gedreht und gewendet. Manchmal hast Du Dich im Schlamm gewälzt und mit Dreck paniert. Du warst Dir für nichts zu schade, Du hast gegeben, geschuftet, letztlich hast Du Dich einfach nur verschenkt. Dein Job war der Tisch, Du hast ihn reich gedeckt. Du hast Dich in die Tafelrunde des Lebens geworfen, Dein Talent zur Verfügung gestellt. Du fragtest nicht nach Lohn, Du fragtest nach Erfüllung. Doch der Lohn schickt sich nun an, Dich zu belohnen.  Sei frohen Mutes. Du bist auf allerbestem Pfad. Feiere. Und zwar richtig!

Mensch: Drei der Kelche

Die Lebenslust in Person, die ihr Schicksal wärmt, annimmt und mit Lust und Laune wendet. Mit solch einem Freund hast Du selbst die allerbesten Karten. Er macht aus einer Lächelmücke einen Jubelelefant. Geniessen kann er auch. Und wie!

Tipp des Tages

Ruf Dein Lieblingsexemplar an, trefft Euch oder quatscht am Telefon. Freut Euch, dass ihr Euch habt. Oder aber gehe aus: ins Kino, in die Kneipe um die Ecke, ins Theater oder in den Zoo. Allen Grund zu feiern.

Assoziationen: Drei der Kelche

 

Feste feiern, wie sie fallen  Hochzeiten

als Ort: Gaststätte, Kneipe, Bar

Schwangerschaften Lebensgenuss in vollen Zügen

Erfolg im Beruf   etwas zu feiern haben

manchmal Vielweiberei  Genusssucht

feiere heute alles, auch das Ende vom Klopapier!

TARI TARA TAROT – ORAKEL