acht-der-kelche-tarot-dualseelen-seelenparter-liebeskummer-coaching-hilfe-zuerich-margret-marincolo

Acht der Kelche

Dem roten Faden der Seele auf der Spur

Die ACHT DER KELCHE ist auf ihrem Weg. Sehnsucht im Gepäck. Lebenshunger knurrt im Magen, Ahnung dreht sich laut, magnetisch zieht der Ruf. Der Nabel sucht die rote Schnur, das Herz – das sucht sein Blatt.

Wenn Träume flüsternd erwachen, wenn Leben sie um seine Finger wickelt, wenn Lust auf mehr erwachsen wird, dann folgst Du Deiner heißen Spur. Vielleicht verlässt Du Haus und Hof, damit Du Heimat finden kannst?

Liebe: Acht der Kelche im Tarot

Sehnsucht klopft an. Erst zaghaft, dann immer bestimmter. Sie zieht an Haut und Haar und Seelenbanden, sie will sich erfüllen, sie will Dein Gehör. Du kannst sie nicht länger in die Ecke stellen. Ihre Zeit ist gekommen, ihre Wehen setzen ein, sie will ans Licht.

Was fehlt Dir im Menü der Liebe?

Wonach verlangt Dein Herz?

Wohin ziehst Du, um Dich selbst zu finden?

Der Tanz zwischen Alt und Neu findet ein jähes Ende. Du hast Dich entschieden, folgst der Stimme, die Du nicht länger ignorieren kannst. Werte kochen hoch und laufen über.

Überleben reicht nicht mehr, überlieben willst Du, Dich tanzend wie ein Derwisch um die eigene Achse drehen.

Revolutionierst Du Deine Partnerschaft oder brichst Du aus?

Ist`s Dein Partner, dem der Sinn verloren ging?

Sex: Acht der Kelche im Tarot

Lieber Fasten statt Fast Food. Lieber nichts als nur die Standardnummer. Die Libido der Seele ruft, webt sich in jede Zelle, kriecht in Haut und Haar.

Sex schreit heute nach Gefühl. Reibung ist längst nicht mehr genug.

Du willst tiefer tauchen, Dich erneuern, Deinen Körper um die Seele dreh`n.

Du willst Dich nicht entspannen, Du willst Dich neu gebären.

Wen suchst Du auf? Welcher Mensch hilft Dir auf die Sprünge?

 

 

Beruf: Acht der Kelche im Tarot

Sehnsucht zu Besuch. Alte Träume steigen aus der Kiste. Sieben Sigel halten sie nun längst nicht mehr. Sie steigen auf, ziehen Dir am Ärmel, nehmen Dich mit. Sie wollen Zukunft sein und Du allein kannst sie zu Perspektive werden lassen.

Der Optionsschein vom Warten ist abgelaufen. Du gehst los, Du folgst dem Grad, die Wanderung beginnt. Dein Seelenfaden leuchtet rot. Das Orchester Deiner Talente versammelt sich. Du bist sein Dirigent, Du ahnst den nächsten Schritt. 

Mensch: Acht der Kelche im Tarot

Ein Sehnsuchtsexperte, der sich seinen größten Seelenwunsch erfüllt. Eine, mit einem Traum von irgendwann, einem Ticket nach Irgendwo und einem Plan nach Irgendwie. Sie hat Angst und Urvertrauen in ihren Hosentaschen. Jemand, der ab sofort einfach nur „er selber“ ist.

Assoziationen: Acht der Kelche

Auf der Suche nach dem heilige Gral

Sich auf den Weg machen

Das bisherige Leben bleibt zurück

Von der Sehnsucht nach Bestimmung getrieben

Wenn das Wichtigste fehlt

Sich ins Ungewisse aufmachen

Viel zurücklassen, für das Eine Große, Deinen Wert und Sinn

Es wird Zeit zu gehen

Die Neuorientierung schlechthin

Umdenken, Umfühlen

Wenn der Kopf zurücktritt und die Macht der Seele überlässt

Loslassen, sich auf den Weg machen

Sich von einer Beziehung verabschieden

Beruflicher Neubeginn mit mulmigen Gefühlen

Der große Schritt nach vorn

Vom Fluß des Lebens getrieben

TARI TARA TAROT-Orakel

Klicke auf einen Button oder sieh ein Video für Dein Orakel

acht-der-kelche-tarot-dualseelen-seelenparter-liebeskummer-coaching-hilfe-zuerich-margret-marincolo