HOHEPRIESTERIN

Lange Rede – kurzer Sinn

Prophezeiungen 

 

Allgemein

Aufrecht sitzt sie, sanft erscheint sie, abgrundtief blickt sie: die Hohepriesterin. Weises Wissen fließt aus ihr, lässt sie überquellen, überlaufen, unerhörte Dinge sehen. Sei weiß um Vieles, sie fühlt das Leben und der Schöpfung auf den Zahn. Wo es laut ist, da ist sie leise, wo Nebel ist, da sieht sie klar. Sie gibt Dir Rat, wenn Du nicht weiter weist. Sie erinnert Dich, wenn Du Dich gerade selbst verlierst.

Sie drängt sich nicht auf, Du mußt sie schon fragen. Sie redet nicht wie ein Buch, sie IST ein Buch.

Du suchst sie heute auf, suchst Rat, sucht einen neuen Plan vom Glück.

 

 

Was willst Du wissen, was suchst Du zu erkunden?

Was will Dein Ego? Wonach fragt Dein Herz?

Wer den Weg zur HOHEPRIESTERIN beschreitet, der sucht nach Weisheit, Lebensziel und Sinn.

 

Liebe

Die Liebe ist. Sie fühlt sich dort am Wohlsten, wo das Ego schweigt, dort – wo Analysen Pause haben, wo Rationalität im Koma liegt. Die Liebe fließt: durch jede Pore, jede Faser, jedes Herz. Sie ist immer da, tanzt ihren Reigen, webt heile Welt. Und doch hat sie so viele Fragen, gibt Rätsel auf, stellt dem Ego ein Bein.

Wer weiß denn, wie es weitergeht, wenn wir uns selbst verlieren?

Die HOHEPRIESTERIN fühlt Dir auf den Zahn, sie sieht, was Du anhin erschaffen hast, sie sagt Dir, wie Dein Kuchen schmeckt. Wenn Du Schokoladenkuchen backen willst und die Schokolade total vergißt? Wie soll er dann schmecken? Wie Schokoladenkuchen ohne Schokolade eben. 

Ein weiser Prophet sagt Dir, dass Du Dein Leben in den Händen hältst, dass Du schöpfst, dass Du erschaffst, dass Du wählst. 

Du wirst die Liebe haben, die Du für Dich selber übrig hast.

 

Sex

Sex mit der HOHLPRIESTERIN ist transzendent. Er ist anders, er ist immer wieder neu, er wühlt Dich auf. Emotionale Unwetter beschwört sie herauf, denn sie fordert alles, was Du hast. Du kannst nicht spielen, Du kannst Dich nicht verstecken, Du kannst nicht so tun als ob. Sie fühlt Dir auf den Zahn, sie blickt in Deine Seele, sie will Dich ganz. Mit Haut und Haar. Für diesen Moment in dem ihr eins seid. Sie duldet keinen Kompromiss. 

Sex der Extraklasse: unbestritten, unerreicht, unerklärlich, wandelnd.

 

Beruf

Heute spielt sich Vieles Innen ab. Du fühlst, Du spürst, Du streckst Deine Antennen aus. Wohin möchtest Du, dass Deine Reise geht? Sitzt Du im Zug nach Nirgendwo? Hast Du ein Ziel vor wachem Auge? Hast Du ein gültiges Ticket in der Hand?

Wenn wir nicht wissen, wohin wir wollen, wenn wir umherirren im Labyrinth der unbegrenzten Varianten, dann kommen wir niemals an. Jemand wie die HOHEPRIESTERIN sagt Dir, wohin Du gerade reist. Sie sagt Dir, welche Weichen Du gestellt, welche Signale Du überfahren hast. Sie warnt Dich vor Kata-Strophen, sie öffnet Deine Augen und Dein Herz. Und wenn Du wahrlich offen bist, dann hilft sie Dir dabei, Dein Ziel neu anzupeilen, Dich neu zu erfinden, Dein Schöpfungsinstrument noch virtuoser zu beherrschen. Folge Deiner Vision, bleibe Dir treu.

 

 

Mensch

Ein Seismograph vom Leben, immer am Puls der Schöpfung, mit ordentlich Hingabe im Blut. Eine, die das Gras wachsen hört und liebevoll an ihm zieht. Sie überredet Tote zu neuem Leben, sie schenkt Heimat und ganz viel Sinn.

Ein Wegweiser zu Dir selbst, der Dich mahnt, zu überprüfen, zu korrigieren, zu erfühlen.

 

Gedankenscanner

Du riechst den Regen, Du siehst den Wind, Du ahnst die Zukunft, Du hörst das Licht. Nichts bleibt Dir verborgen. Du liebst das Leben ohne Rand und Band, Du gibst Dich hin, umarmst die Schöpfung, dienst dem Fluß, dem Du entspringst. Du rätst nur, was Du selber tust. Du teilst den Wein, der Dir am Besten schmeckt. Ich eile zu Dir, tanze, hüpfe, bebe. Ich kann Dir nicht entkommen, weil ich wie eine Motte an Deinem Lichte klebe.

 

Tipp des Tages

Innehalten, Fühlen, Sein. Mehr gibt es heute nicht zu tun. Lausche Dir selbst, Deiner Stimme, Deiner nahen Zukunft. Was sagen sie Dir?

 

Affirmation der Phönixe

Ich lasse das Wesen der Liebe fließen, durch jede meiner Poren, durch alle Zellen, vom Alpha bis zum Omega. Ich spüre. Ich tanke Urvertrauen. Ich gebe mich dankbar hin. Gedanken haben Pause. Ich bin Alles. Ich bin.

 

Assoziationen: 

- Die absolut sichere Intuition

- Diesem Menschen kannst Du nichts vormachen, versuche es besser nicht

- Urwissen

- Abwarten und Tee trinken

- Weise Geduld 

- Nachgiebigkeit

- Das Verborgene

- Das geheimnisvolle Weibliche, das weibliche Geheimnisvolle

- Die verborgene Weisheit hat Macht

- Spiritualität und Hellsichtigkeit

- Dem Sternzeichen Krebs zugeordnet

- Geheimnisvolle Anziehungskraft

- Seelenverwandtschaft

- Schutzpatronin

- Der Heiler, die Heilerin

- Hilfsbereitschaft

- Höheres Verständnis und Wissen

- Sanfte Führung, sanfter Druck

- Eine absolut unvergessliche Person

- Tiefe, einprägsame Momente

- lesen in der Akashachronik