3 – Die Herrscherin im Tarot: Liebe, Sexualität, Beruf, Dualseelen & Seelenpartner

Der Schöpfung grüne Hände

Die HERRSCHERIN ist sich ihrer sagenhaften Weiblichkeit bewußt. Sie steht in endlos-satter Blüte, wickelt die Sonne um den kleinen Finger, flirtet Glück zu Boden, taut Männerherzen auf. Sie ist das Weib der Weiber, die Mutter aller Mütter, die reine Seele der Natur. Sie schöpft unaufhörlich aus dem Vollen, spinnt Stroh zu Gold, sät Sterne.

Wenn Souveränität und Urvertrauen Tango tanzen, wenn das Leben sich durch Dich zum vollen Ausdruck bringt, wenn Balsam gold aus Deinen Poren fließt, dann wirst Du Nabel von Schöpfung und Zeit. 

Multipler Frühling bahnt sich seinen Weg, Staunen wächst, Gedeihen atmet Lust. Zeit für Seelenfutter und einen Baumeltag für Herz und Seele.

Du hast eine Mission. Kennst Du sie schon? Willst Du Dich endlich offenbaren, Grenzen überschreiten, neue Heimat finden? Dann hol Dir Rat, beim weiblichsten Weib der Weiber. Nippe an ihrem Urvertrauen, bade in ihre Wärme, tanze in lauen Sommerwinden. Sei bereit.

Liebe: Herrscherin im Tarot

Die Liebe quillt warm aus mitteilsamen Herzen. Wie süßer Honig lädt sie zum Probieren ein, um Tag und Laune zu versüßen. Reif und satt schenkt sie Futter, wenn Du am Hungertuche nagst, heilt lächelnd-langsam alte Wunden, kurriert Kummer, bietet Dir die volle Brust.

Sie will Dich tränken, zu neuer Lust verführen, den harten Schädel auf die Probe stellen. 

Verhindert Sturheit neuen Schmerz? Kannst Du Dich vor Wachstum drücken? Kommst Du heil davon, wenn Du einen Umweg nimmst, der zum nächsten Stoppschild führt?

Früher oder später stellt uns sanft die Liebe. Früher oder später gibt es kein Zurück. Wie weit Du willst, wie weit Du bist, erkennst Du dann.

Alte Abhängigkeiten will die Liebe lösen, sie will Dich befreien – für den nächsten freien Schritt ins Glück.

Lernaufgaben für Dualseelen & Seelenpartner in Liebe und Tarot

Die Herrscherin erinnert dich an Fülle: Fülle, die aus dir sprudelt. An Wachstum, an  Fruchtbarkeit, die du selber bist.

Sie erinnert dich an Frieden.

 

Mit der Zahl DREI – lädt sie dich außerdem dazu ein, Vater, Mutter und inneres Kind friedlich zu vereinen und dir selbst Familie zu werden und zu sein. Wenn du vollkommen bist, (be-)herrschst du in deinem Leben.

Deine Dualseele fehlt dir überhaupt nicht mehr. Du bist neutral und fließt aus dir heraus.

Das, was du im Außen suchst, gebiert sich aus dir selbst. Du bist die Fruchtbarkeit (das Ei) in Person, deine Dualseele hat seinen Samen dazugegeben. Damit du gedeihen kannst.

Etwas Neues, Großes entsteht durch dich.

Du wächst.

Du gebierst Liebe.

Tag für Tag.

Die Welt liegt dir zu Füßen, jeden Tag ein Stückchen mehr.

Sex: Herrscherin im Tarot

Die Reise zur HERRSCHERIN ist jede Mühe wert. Doch eine schnelle Nummer wird das nicht. Sie bildet aus und entblättert Dein Herz, wenn sie für Dich ihre Schenkel öffnet. Sie nimmt nicht einfach Deine Libido, sie nimmt Dich ganz – mit Haut und Herz und Haar. Du kannst nicht mit ihr spielen, sie nicht einfach kosten, sie lustvoll zum Dessert vernaschen. Was sie Dir gibt, das macht Dich süchtig, wird Dich verändern und nach ihr – ist nichts mehr wie es einmal war. Sie selbst ist Orgasmus pur. 

Beruf: Herrscherin im Tarot

Knie Dich leidenschaftlich rein. Die Schöpfung gibt Dir warmen Rückenwind, lässt gedeihen, was nun Materie werden will, bringt Angebote, schenkt Arbeitslaune. Übe Dich in Kreativität.

Du hast alles richtig gemacht. Du dienst dem großen, hohen Zweck, Du dienst Dir selbst. Nun kommt`s zurück. Du wirst gebraucht, geschätzt, gewollt. Neue Angebote machen Freude, haben goldenes Potenzial. Entwickle Dich wohin Du willst. Jede Möglichkeit ist Dein.

Mensch: Herrscherin im Tarot

Ein Staubsauger von Lethargie und Langeweile, ein Elektroschock für neue Lust. Dieses Wesen öffnet Herzen, heilt Seelen, macht halbe Sachen endlich ganz. Durch sie lernst Du, was Vollendung und Wahrhaftigkeit bedeuten. Nach ihr bist Du schwanger mit noch mehr Lust.

Tipp der Tages: Die Herrscherin im Tarot

Treffen, sprechen, lachen, lieben. Habe Mut. Handle aus dem Herzen, verschenke Dich ans Leben. Lasse Erwartungen frohen Mutes ziehen. Frei ist, wer sich authentisch gibt.

Assoziationen: Herrscherin

Die Königin der Weiber

 Die starke Frau: (wenn weibliche Energien voll zur Entfaltung gelangen)

Radikale Mütterlichkeit und Hingabe Starkes Selbstbewusstsein

Unerschütterliches Urvertrauen Die reine Seele der Natur

Erdverbundenheit Die Mutterbrust des Universums

 Güte  Geborgenheit Die satte Entwicklung

Blühendes Gedeihen Das Credo der Naturgesetze

 Bedingungslose Liebe

 Die leidenschaftliche Geliebte, die geliebte Ehefrau

Mit vollem Engagement dem Fluss des Lebens dienen

Sich leidenschaftlich reinknien Geben und Nehmen im Gleichgewicht

Schwanger werden (mit Projekten  Kreative Entfaltung

TARI TARA TAROT-Orakel

Orakel für Dualseelen, Seelenpartner und die Liebe