Blooming Lenormand

Es ist Dienstag, der 30. Mai 2018. Bei mir herrscht Hochbetrieb. Genauer gesagt – auf meiner Terrasse.

Abgestorbene Palmen, trauriger Buchs und Hortensien ohne Selbstvertrauen... ich lege sie in die Hände von erfahrenen Gärtnern. Endlich. Zwei harte Winter und meine Unachtsamkeit obendrauf – kosteten einigen Pflanzen das Leben und manch anderem Gewächs den Lebensmut. Und so wird wiederbelebt, gedüngt, gestutzt, gestreichelt und liebkost, bis sich die grünen Daumen biegen. Meine Terrasse – ein botanisches Lazarett.

Wenn die zaubernden Gärtner fertig sind, dann wird es hier blühen, duften und heilen. 

Ist es ein Zufall, dass ich gerade heute übers Erblühen schreibe? Über mein Blooming Lenormand?

Kartenspiele gibt es viele. 

Die Karten der Mme. Marie Anne Lenortmand entstanden im frühen 19. Jahrhundert.

Die Dame hatte Eier. Einer Überlieferung zufolge, wagte sich Mme. Lenormand, dem großen Napoleon Bonaparte ein Mißlingen mit auf den Weg zu geben.

Ein Mißlingen seiner kriegerischen Fähigkeiten. Ungeheuerlich. Und "La Grande Dame" sollte Recht behalten.

Lenormand landete regelmäßig im königlichen Kerker, wenn Napoleon nicht gefiel, was sie ihm prophezeite. Bis er sie wieder brauchte, bis sie wieder Siegreiches in seinem Leben sah. Ihre Karten wurden erst nach ihrem Tod berühmt und sind es heute noch.

Nun verblassen sie allmählich. Nach 200 Jahren sind sie vergilbt, haben an Strahlkraft und Moderne eingebüsst, hinken der Entfaltung des Neuzeit-Menschen hinterher. Etwas zuviel Pastell, zuwenig Facetten – für meinen Geschmack.

Mme. Lenormand las aus ihren Karten, sagte Ereignisse präzise voraus. Doch hatte sie die Gabe, die Menschen zu befähigen? Sie zu befähigen, ihr Leben in die eigene Hand zu nehmen? Gab sie ihnen das Geheimnis der Selbstbestimmung mit auf den Weg? Das Geschenk der Wahl? Den Apfel der Erkenntnis? Die Versöhnung von Gut und Böse? Die Frage aller Fragen: WER musst Du werden, um DEIN Happy-End zu erleben? So oft im Leben hört der Film schon lange vorher auf. Er reißt abrupt. Bestenfalls stottert er in Dauerschleife vor sich hin. Immer das selbe. Ereignisse wiederholen, überschlagen sich. Nur kein Happy End in Sicht. Ist es das, wovon du träumst? Endstation Endlosschleife?

 

Mme. Lenormand tat ihr Allerallerbestes. Zu ihrer Zeit. Mit ihren Mitteln. Dem Nonplusultra ihrer Fähigkeiten. Sie war ein Star, ein weiser Engel mit übergroßem Herz, scharfem Verstand und schneller Zunge. Sie diente mit allem, was ihr zur Verfügung stand. Ich ehre sie. Ich verneige mich vor ihr und ihrem Vermächtnis, das mich nun MEIN Allerbestes geben lässt. Neue Karten. Neue Interpretation. Nagelneue Zeit:

Die Zeit ist reif. Reif für ein Kartenspiel, das die Macht zurück in Deine talentierten Hände legt. Karten, die Deine Seele schaukeln, Dir Hoffnung geben und einen kühnen Plan. Du wirst zum Gärtner mit einer Kiste grüner Daumen. zu einem Hüter Deiner Unverletzlichkeit.

WER bist Du? WAS willst Du? WO strahlt der tiefe Sinn an Deinem Lebenshorizont? Gleich einem Stern, der Dir Dein zu Hause zeigt. Fühlst Du die Heimat Deiner Seele? Kommst Du bald an?

 

Meine Karten helfen, dass Du dem roten Faden Deiner Seele folgen kannst. Sie navigieren Dich, sie schubsen Dich, sie zeigen Dir, wo es gerade gar nicht weiter geht. Wofür ist nun Zeit? Was sagt die weise Uhr? Geniesse, was jetzt ist und der Moment entwickelt sich zum Happy-End. Fühle alles, lass dein Urteil fallen. Das ist Magie. Das ist Schöpfung mit "Mach Zwei".

 

Hüte Dich vor Prophezeiungen, fang Dein Leben an.

Jede Prophezeiung ist ein Urteil. Sie verändert Dein Leben, in dem Maß, in dem Du daran glaubst. Du wirst, woran Du glaubst.  Ahne Dein Schöpferpotenzial, wiege Dich in Kraft, wärme Dich an der "Flamme Gott", die in Dir brennt.

 

"Blooming Lenormand": Mit diesen Karten wird Dein Kampf ein Ende finden. Dein Tanz beginnt. Leichtigkeit und Übermut. Sänfte, staunendes Erkennen. Turbulent. Ein Orchester Emotionen. Töne in Dur und jene in Moll. Freude, Trauer, Lebenslust, Angst und Schmerz. Nagelneu wirst auf ihnen spielen, sie umarmen, spüren, kennenlernen, bis Du erfahrener Dirigent und  Meister bist.

Jede Karte spendet Heilung, ist Medizin, belebendes, himmlisches Elixier. Gut und Böse? Sei sanft, bevor Du in den Apfel beißt. Sieh ein Orchester, das Dir neue Lebenskraft verleiht, Dich stärkt, Dir Flügel wachsen lässt. Bist Du bereit?

Karten voll majestätischer Magie. Ihre Essenz offenbart sich an jedem neuen Tag. Sieh sie an. Inhaliere ihre Kraft, trinke Heilung, spüre Magie. Lies ihre Geschichte und freue Dich auf Deine.

Erblühe, verwandle Deinen Lebensgarten in ein Paradies. Es ist möglich. Sei sanft zu Dir, habe Geduld, trainiere Disziplin und feiere. Jedes Ereignis, jeden Tag. Du hast noch keine Ahnung, wohin es Dich führen mag.

Sei Dir sicher: Du wirst in voller Blüte stehen.

Nun ist es Abend. Auf meiner Terrasse blüht und lebt es aufs Neue, während sich ein Gewitter über Zürichs Dächern zusammenbraut. Es blitzt. Es donnert. Fette Regentropfen begrüßen die grünen Neuankömmlinge, und meine Jacky zittert am ganzen Leib. Doch bald wird auch dieses Gewitter Schnee von gestern sein und einer entwaffnenden Sonne weichen.

 

Deine Margret

 

 

 

 

Allow yourself to bloom...