Lernaufgabe Dualseele

Lernaufgabe Dualseele · 19. November 2018
arts) Ich weiß um den Schmerz. Meist kommt er nachts, wenn sich die Dunkelheit wie eine Decke über den Stapel an fadem Zeitvertreib und erbärmlicher Zerstreuung legt. Wenn mein Verstand zu müde, um mir neue Trophäen zu versprechen, wenn Emotionen aus den Ritzen meines ramponierten Schutzwalls fließen, weil nachts ihre Kraft um vieles stärker ist. Dann komm ich an. Im Tal von Schwermut, Kummer, Pein. Dann fühl ich mich allein. Dann fühle ich, was ich verloren habe. Es ist so viel.
Lernaufgabe Dualseele · 16. November 2018
Was deine Dualseele / dein Seelenpartner dir zu sagen hat. Wir sind Gefangene der Bedürftigkeit, die wir ohne Zögern Liebe nennen. Und wir finden immer einen Schuldigen. Ich habe dich gefunden und du mich. Wir haben uns gefunden, um voneinander abzuhängen. Um unsere Sucht zu feiern und eine Rechtfertigung dafür zu finden, warum wir einander ausgeliefert sind. Unsere Ketten sind unsichtbar. Jeder Gedanke – ein energetisches Tentakel, das am Schlafittchen unseres Geistes zieht.
Lernaufgabe Dualseele · 15. November 2018
Ich kann nicht. Ich kann einfach nicht. Frag mich nicht, warum. Ich kann dir keine Antwort geben. Ich kann dir nicht geben, was du von mir verlangst. Ich hänge fest. An Gottes Wäscheleine. Mit Matsch in meiner weichen Birne. Sie ist gerade gar nicht hart. Die Hände sind mir auch gebunden. Hinterm Rücken, so – wie das Leben manchmal ist. Ich spüre Ohnmacht. Lethargie. Von Kopf bis zu den Füßen kann ich nichts für dich tun. Es ist wie eine Lähmung, die mich befällt. Wenn ich von dir lese, we
Lernaufgabe Dualseele · 15. November 2018
Was dir deine Dualseele / Dein Seelenpartner zu sagen hat: Geliebte, es wird Zeit dich zu erheben. Dich zu erheben – aus der viel zu engen Box deiner Glaubenssätze. Aus der viel zu engen Box deiner Vergangenheit. Aus der viel zu engen Box deiner Bewertungen. Aus der viel zu engen Box in der du Opfer bist. Geliebte – du bist das alles nicht. Du bist um so viel größer. Du bist nicht deine Grenzen und du wirst niemals ein Schatten deines Lichtes sein.
Lernaufgabe Dualseele · 13. November 2018
Was dir deine Dualseele / dein Seelenpartner sagen will: (Acht der Stäbe & König der Schwerter) Natürlich kenne ich die Schmetterlinge: im Bauch, im Kopf und unter meiner Haut. Ich hab sie oft gezählt, zwischen deinen Küssen, im Lichte deines Lachens, in deinen wachen Augen. Ich hab sie gerne, wenn sie mich im Nacken kitzeln. Wenn sie einen Reigen fliegen. Über meiner Magengrube. Ich hab sie gerne, wenn sie mir von dir erzählen. Ich hab sie gerne, weil ich dabei an dich denke.
Lernaufgabe Dualseele · 09. November 2018
Was Deine Dualseele/ Dein Seelenpartner Dir zu sagen hat: Ich sehe dich nicht. Ich will dich auch nicht sehen. Auch unsere Chance nicht, die du mir immer wieder unter meine Nase reibst. Du tust es in Gedanken, du tust es mit Gefühl, wenn du Emotionen wie ein Donnerwetter zu mir schickst. Du wechselst dein Profilbild, rückst dich in Pose, schreibst noch ´nen schlauen Spruch, der mein Herz erreichen soll. Wenn ich online bin, bist du es auch. Dann fragst du dich, was ich so treibe, mit wem.
Lernaufgabe Dualseele · 09. November 2018
Du fragst mich stumm, wann wir uns wiedersehen. Du fragst, wann wir das Leben feiern. Zusammen. Nur du und ich. Wie ein Moskito kreist du surrend um dein Ziel. Ich kann deine Gedanken hören. Dein Ego hat den Stachel ausgefahren. Du willst mich stechen, brauchst mein Blut. Du bist noch wählerisch.
Lernaufgabe Dualseele · 07. November 2018
Freue Dich. Jetzt. Aus der Mitte deiner Seele. Auch wenn du gerade traurig bist. Auch Schmerz ist bittersüß. Der Freude wegen bist du hierher gekommen. Der Freude darüber, dass du dich erfahren und erleben darfst. Du bist größer, als du denkst, du bist mehr, als irgendjemand messen kann, du bist schöner, als ein Gedicht beschreiben kann. Du bist ein pures Wunder. Du hast es nur vergessen. Du hast dich vergessen. Und mich auch.
Lernaufgabe Dualseele · 06. November 2018
Du lebst in deiner Welt. ich leb`in meiner. Nichts kann ich mit deinen Augen sehen. Und du siehst nicht mit den meinen. Wir drehen unseren eigenen Film – im Kopfkino vom Ego. So sind wir Konkurrenten, weil jeder seinen eigenen Film für den Oskar nominiert. Dabei weiß ich längst: ich habe nur in meinem Leben recht. Weißt Du es auch?
Lernaufgabe Dualseele · 06. November 2018
Ich stehe in Flammen. Lichterloh. Ich muß dich wiedersehen. Ich brauche dich mal wieder. Für eine lange Nacht. Ich kann kaum denken vor Anziehung und Leidenschaft. Hormone brennen mit mir durch. Lava kocht in meinen Adern. Ich möchte dich verführen, berühren, einfach nicht an morgen denken. Auch nicht an übermorgen. Mit dir ist immer JETZT. Du bist anders. Ich kann dich nicht beschreiben.

Mehr anzeigen