Artikel mit dem Tag "Dualseelen"



Wort zum Sonntag · 27. Juli 2019
LIEBEN IST EIN BISSCHEN SO, WIE AUTOFAHREN. DU KANNST UNMÖGLICH LIEBEN, WENN DU DISTANZ NICHT HALTEN KANNST. Als Liebeskummer-Spezialistin für Dualseelen und Seelenpartner werde ich täglich mit einem Phänomen konfrontiert: RÜCKZUG. Der geliebte Mensch zieht sich sprichwörtlich vollkommen aus der Affäre. Er ist weg. Manchmal brechen Kommunikationskanäle zusammen: Facebook, Whatsapp, Instagram – blockiert. Alles was bleibt, ist eine Frage mit 5 Buchstaben: W A R U M ?

Wort zum Sonntag · 21. April 2019
Welche Karte könnte besser zu Ostern passen, als das Gericht im Tarot? Also habe ich sie mir für heute vorgeknöpft. Jesus wurde verraten, denunziert, gequält und am Karfreitag hingerichtet. Er ist am Ostersonntag von den Toten auferstanden. Dazu stelle ich mir folgende Fragen: Sind wir nicht alle ein bisschen, wie Jesus? Kann das Leben sterben? Ist es nicht immer nur der zu kleine Glaube, der dran glauben (sterben) muss? Sind wir nicht alle ein bisschen, wie Jesus? Oberflächlich betrachtet

Lernaufgaben für Dualseelen · 08. März 2019
Näher – als deine Haut, tiefer – als ein Echolot, heißer – als Lava, schärfer – als ein Schwert, schmerzvoller – als eine Geburt, unberechenbarer – als das Wetter, gefährlicher – als eine Droge, fruchtbarer – als ein reifes Ei. So ist eure Begegnung. Sie fordert alles von dir ab. Sie fordert mehr von dir, als du jetzt bereit zu geben bist. Sie führt dich hinters Licht, hin zu deinen Schatten.

Lernaufgaben für Dualseelen · 06. März 2019
Engel 007: Meine Liebe, glaubst du an Engel? Ich weiß nicht, ob ein solches Wesen existiert. Doch du – du bist ganz sicher engelsgleich. Ich beschütze dich, mit der Magie meiner Gedanken. Du bleibst unversehrt. Wir haben uns vor langer Zeit auf diesen Weg begeben. Ich gab dir mein Wort, du gabst mir deins. Wir wollten uns erfahren, weil dort, wo unser Ursprung ist, nichts ist, nur Licht.

Lernaufgaben für Dualseelen · 05. März 2019
Woran glaubst du? Wer hat den Samen deines Glaubens in dein Seelen-Beet gelegt? Und was tut er dort? Treibt er Blumen aus? Wächst er zu Unkraut das deine Lebenslust mit Schatten überwuchert? Und warum glaubst du so, wie du es tust? Dein Seelenpartner kommt mit einer großen, gnadenlosen Lupe. Er schmiert dir keinen Honig um dein hübsches Maul...

Wochen-Video by Margret Marincolo · 18. Februar 2019
Wie gut kennst du dich? Denn nur, wenn du dich kennst, kannst du dich auch schätzen. Im Wort SELLBSTWERT steckt das Wort WER. Weißt du wirklich, wer du bist? Glaubst du das, was die anderen über dich sagen? Und wie oft kritisierst du dich selbst? Viele Fragen für eine neue Woche. Deine Margret

Liebeskummer wir bunt: Der weiße Hai vom Liebeskummer hat mal wieder zugebissen? Und nun? Was kannst du tun? Du erfährst es in diesem Video. Schöne Woche, Deine Margret

Es ist die Angst, die uns das Gefühl gibt, nicht gut genug zu sein, es ist die Angst, deinen Lieblingsmenschen zu verlieren, die ihn dir letztendlich aus den Armen reißt. Es ist die Angst vor dem Leben selbst, die dein wundervolles Potenzial im goldenen Käfig hält. Erfahre, wie du dich mehr und mehr aus dem Käfig der Angst befreist. Durchschaue die Angst, entdecke Leben.

Lernaufgaben für Dualseelen · 12. Dezember 2018
Was deine Dualseele / dein Seelenpartner dir sagen möchte: Ich komme dir entgegen. Auf dem roten Teppich meiner Seele laufe ich zu dir. Ich pflücke Blumen, die links und rechts an seinen Seiten wachsen und binde sie zu einem Strauß. Ich freue und beeile mich. Du wartest sicher schon zu Haus. So wie immer. Dort, wo du bist, da ist mit warm. Kaminfeuer meiner Seele. Dein Lächeln schmilzt antarktisches Eis, so reif und unschuldig zugleich. Wenn ich gestorben wäre, würde ich nun auferstehen.

Wort zum Sonntag · 02. Dezember 2018
Für mich scheint es schier unmöglich, das Wesen der LIEBE zu erahnen. Denn sie ist doch so viel mehr als unser angestrengtes, stets bestrebtes Ego fassen kann. Liebe bedeutet für jeden etwas anderes. Und so zeigt sie sich auch jedem auf völlig unterschiedliche Art - gerne deutlich gegenteiliger, als wir sie gerne hätten. Warum nur tut sie das? Weil die LIEBE ALLES ist. Sie ist nicht nur die Schöne, sie ist auch die Grausame. Sie ist nicht nur der Kuss, sie ist der Dolch im Herzen.

Mehr anzeigen