· 

Lernaufgaben für Dualseelen: die Zeit im Lenormand

warum habt ihr beiden (due und deine Dualseele) euch getroffen?

Entschlüssle die Illusion der Zeit. Halte ihre Zeiger an. Drehe sie – wenn du willst – zurück. Du existierst im Hier und Jetzt. Für alle Zeit. Unsterblich wie Zeus.

 

Was du bist, kann nicht vergehen. Dein Körper ist`s, der irgendwann ganz einfach auseinanderfällt. Wie dein gut getragenes Lieblingskleid. Du glaubst, dass bis dahin Zeit verstreicht. Doch das ist eine Illusion.

Du bist an diesem Ort und auch an jedem anderen. Synchron. Du existiert getrennt von deinem Seelenpartner und du bist vereint mit ihm. Du hast mit ihm drei Kinder. Oder fünf. Im selben Augenblick. Anderer Ort, anderes Bühnenbild. „Parallelwelt“ lässt grüßen. Frühere Leben gibt es nicht. Jedes Leben, das du leben kannst, das lebst du jetzt. Nebeneinander. Von dort kommt deine Erinnerung. Ein Déjà-vu. Daher weißt du, dass du mit deinem Seelenpartner eine „Vergangenheit“ und eine „Zukunft“ hast. Vergangenheit und Zukunft existieren jetzt: übereinander.

Die Vergangenheit hast du bereits realisiert. Mit deinem Bewusstsein bist du schon dort gewesen. Die Zukunft wartet noch darauf. Mach sie „bewusst“. Dazu musst du die Illusion der Zeit verstehen. Kapierst du das, kannst du mit deinem Seelenpartner JETZT zusammen sein.


Was sagt dir deine dualseele / dein Seelenpartner durch die karte "zeit" im lenormand?

Geliebte: du löcherst mich, wann wir uns wiedersehen. Du fragst, wann wir zusammen sind. Für immer, mit allem Drum & Dran, wie es die anderen „normalen“ Paare eben tun. Du fragst mich das – mit deinen Gedanken, die in Lichtgeschwindigkeit durch Zeit und Äther reisen. Zu mir, in die Zentrale von meinem Geist.

Du musst begreifen, dass das Wort „normal“ in unserem Wortschatz nicht existiert. Und auch die Zeit ist ausradiert. Hier gibt es nur ein großes Hier und Jetzt. „Gestern“ ist schon lange tot „Morgen“ ist ein Schatten auf deiner Seele. Das, was zählt, ist „Jetzt“. Jetzt fühlst du dich entzweit von mir, weil die Illusion der Trennung noch deinen Geist vernebelt. Und ja, auf dieser Erde scheint es so, dass wir verschiedene Wege gehen. Es scheint, als hättest du keinen Platz in meiner Welt.

Ich finde keinen Platz in deiner Welt. Denn es geht immer nur um dich. Wenn du mich wählst, dann akzeptierst du meine Wahl. DU lässt mich sein, du söhnst dich mit dir selber aus. Lerne, glücklich ohne mich zu leben. Nur, wenn du das kannst, können wir beisammen sein. Zeitlos und frei.

 

Wie wird sich die Begegnung zu deinem Seelenpartner / Deiner Dualseele entwickeln?

Was wählst du, wie sich eure Begegnung entwickelt? Sei im Hier und Jetzt. Nimm Erinnerungen nur als Blaupause, um zu erkennen, wie toll du dich entfaltest.

Nimm die Zukunft als großartige Chance, in der alles möglich ist. Auch eine Beziehung zu deinem Seelenpartner. Zähme dein Ego. Denn dein Ego will. Deine Seele wählt. Der Seele ist das Endergebnis schnuppe, sie will sich durch ihre Wahl erfahren. In einer größeren, noch strahlenderen Version von sich selbst. So wie ein Kind, das mit Legosteinen Schlösser baut, sie wieder einreißt, um noch mehr, noch imposantere Kunstwerke zu erschaffen, die bald wieder auseinanderfallen.

Der Seele ist die Form egal. Sie wählt den Ausdruck. Deshalb kennt die Seele keine Zeit. Sie erfährt sich und löst die Formen wieder auf. Sie kreiert eine neue Form, die ebenso in Licht und Quanten auseinanderfällt. Sie erschafft und sie zerstört. Sie bringt in Form, sie lässt die Form erneut aus allen Nähten platzen. Das tut sie unentwegt. Genieße das, was du gerade hast und entwickle ein Meisterwerk daraus. Wenn du jetzt Vollkommenheit mit jeder deiner Zellen wählst, wir dir die Begegnung mit dir selbst gelingen und dein Seelenpartner wird „bei Zeiten“ an deiner Seite sein.

 

Schönen Donnerstag,

 

Deine Margret


Willst du wissen, was deine Dualseele / Dein Gefühlsklärer gerade über dich denkt? Drücke den roten Knopf...

Mein eigener Dualseele-Prozess forderte ziemlich viel. Ich konnte "verrecken" oder mich verwandeln. Ich war schon immer für die schnellere Methode. Also transformierte ich, auch, wenn sich die Raupe erst mal durch den Dreck fressen musste. Heute ist ein Schmetterling daraus geworden. 

Schonungslose Offenheit, harte Kritik und vor allem Selbstreflexion – halfen mir. 

Aus meiner Arbeit an mir selbst entstand dieser Gedankenscanner. Wenn du ihn benutzt und darüber meditierst, surfst du durch diesen Prozess und deine Welle treibt dich zu ungeahnten Höhen.

 

Shopping: Dualseelen & Zwillingsflammen machen Mode. Deine fantastischen begleiter für einen leichten Prozess.

Hilfe in deinem Dualseelen-Prozess mit einem T-Shirt, einem Herzensbrecher-Teddy oder einem anderen Talisman aus der "TARI TARA TAROT" Kollektion.

Warum schwer, wenn es leicht gehen kann? Entspanne dich hinein, in jedes Gefühl, das du gerade fühlst. Das ist der Schlüssel zu Leichtigkeit und Progression. Gleiche dein inneres Liebespaar aus. Vereine Anima & Animus und sieh die Veränderungen, die du damit in dein Leben ziehst.

 

TARI TARA TAROT

 

Deine Margret

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0