· 

Der Unterschied zwischen Dualseelen und Zwilligsflammen

Seelenpartner gibt es viele. Du triffst sie in deiner Familie, im Beruf und natürlich ganz besonders häufig in den großen Liebesbeziehungen deines Lebens. 

Doch WER ist WER? 

Wie erkennst du, wen du vor dir hast?

Dualseele, Zwillingsflamme oder Standartseele? Zur kosmischen Nervensäge kann jeder Seelenpartner werden.

 

Natürlich ist der Name nur das Etikett, das wir dem geliebten und oft verfluchten Menschen auf die Seele kleben. Dein Lieblingsmensch ist SO VIEL MEHR. Er bringt ein ganzes Universum mit. Nicht nur die Schublade, in die du ihn gern steckst. Denke daran, wenn du mal wieder sagst: Mein Partner ist so und so. Denke daran, wenn du ein Urteil fällst. Erinnere dich daran, dass es immer nur ums FÜHLEN geht.

 


"Dualseelen sind wie zweieiige, Zwillingsflammen wie eineiige Zwillinge"

Margret Marincolo

Bleibe wach und klar. Seelen kann man bis anhin nicht beweisen. Und so lassen sich auch Dualseelen oder Zwillingsflammen nicht beweisen. Du kannst nicht über einen Teststreifen pinkeln, der dir sagt: DUALSEELEN-POSITIV.

 

Die Einteilung der Seelenpartner in Schubladen bleibt ein Konzept. So, wie man in der Medizin von einem Syndrom spricht. Dazu werden Symptome gesammelt und der Sammlung wird dann ein Name verliehen. Meist der Name des Entdeckers. Und entdeckt wurden die Dualseelen sicher von einer Dualseele mit Liebeskummer.

Wie stellst du fest, dass du einem Seelenpartner begegnet bist?

Ich bin der Meinung, dass du und ich mit Knöpfen übersät auf diese Erde kommen. Jeder Knopf steht für eine Emotion, die die Seele FÜHLEN will. Nur deshalb inkarniert sie (aus meiner Sicht) in einem Körper. Die Seele kann nur fühlen, wenn sie einen Körper hat. 

Die Seele unterscheidet nicht zwischen positiven und negativen Emotionen, so wie es das Ego tut. Die Seele lechzt nach JEDER Emotion.

Und so hat der Körper unzählige Knöpfe, die ein anderer bei dir drücken kann. Oft und lange, wenn er mag.

Am virtuosesten können deine Seelenpartner deine Knöpfe drücken. Sie entlocken dir die intensivsten Gefühle. Sie spielen auf dir, wie auf einem Klavier. Sie finden einfach jeden Knopf.

Wenn dir also "Jemand" besonders gut die Knöpfe drücken kann, ist er mit Sicherheit (d)ein Seelenpartner.


Symptome, wenn du auf deine Dualseele gestossen bist

Ich habe ausführlich über die Symptome geschrieben und berichte heute nur über die Unterschiede gegenüber der Zwillingsflamme.

  • die Dualseele lebt das Gegenteil von dir. Das bezieht sich nur auf eure Begegnung
  • am Anfang der Begegnung scheint eine Beziehung aussichtslos
  • der Weg zur Beziehung mit der Dualseele führt über das Ankommen bei dir selbst
  • die Begegnung ist spannungsreich

Die dualseele lebt das Gegenteil von dir

In den meisten Büchern steht geschrieben, dass der Gefühlsklärer, das EIGELB oft im Kopf zu Hause ist. Dass er/es nicht Fühlen will, dass er/es vor der Liebe abhaut. Das stimmt nur bedingt und auch nur für EURE Begegnung. 

Im Umgang mit seinen Kindern kann der Gefühlsklärer voller Liebe sein. Und das kann er auch mit anderen Menschen, die ihm nahe stehen. Er verhält sich explizit NUR in eurer Begegnung so kopflastig. Denn er ist ein Kosmetikspiegel, der aus deinem Pickel einen Krater macht.

Er zeigt dir, wo es bei DIR klemmt, wo dein innerer Vulkan gerade brodelt, wohin du dich entwickeln darfst. 

Denn was dir in der Begegnung mit deinem EIGELB (Gefühlsklärer) fehlt, ist Rationalität. Die meiste Zeit schwelgst du in Träumen und Fantasien um diese große Liebe, die gerade nicht lebbar ist. Und vielleicht wird sie es auch niemals sein.

Questico

Am Anfang der Begegnung mit der Dualseele scheint eine Beziehung aussichtslos

Dualseelen sind wie EIGELB (Gefühlsklärer) und EIWEISS (Loslasser), wie zweieiige Zwillinge – die sich scheinbar komplettieren. Yin & Yang eben. Doch weil das EIWEISS (Loslasser) glaubt, sein EIGELB (Gefühlsklärer) zu brauchen, geht in der Beziehung der beiden nichts weiter. Sie bleibt stehen. Schmerzvolle Situationen wiederholen sich in der Dauerschleife.

Das EIWEISS (der Loslasser) nimmt die Situation nicht an, wie sie gerade ist. Es sträubt sich dagegen und versucht, das EIGELB in die Pfanne zu locken.  Und umso mehr das EIWEISS sich bemüht, umso mehr zieht sich das EIGELB zurück. Das kann jahrzehntelang so weitergehen. Und nicht die Bohne ändert sich. Deshalb bleibt die Geschichte mancher Dualseelen ungelesen. Sie kann sich einfach nicht entfalten, weil das EIWEISS gegen den Plan der Seele kämpft. Das Verrückte daran ist: Der Loslasser glaubt die ganze Zeit, im Namen der Seele zu handeln, dabei geht es seinem unentspannten Ego auf den Leim.

Der Weg zur Beziehung mit der Dualseele führt über das Ankommen bei dir selbst

Es gibt keine zwei Seelenanteile, die zusammengeführt werden müssen. Du bist bereits vollkommen, auch wenn du das gerade jetzt nicht fühlen kannst. Es gibt jedoch DEN WEG DER BEFREIUNG, der seit Ewigkeiten auf dich wartet. Geduldig, einladend, gesäumt von Glück. 

 

Erst dann, wenn du dich MIT ALLEM WAS DU BIST dazu entscheidest, jedes Gefühl, jeden Krümel Emotion wirklich zu inhalieren, erst dann setzt du deinen ersten Schritt auf diesem, deinem Weg. Du merkst es an folgenden Symptomen, dass du auf dem Weg der Befreiung bist:

 

  • du willst am momentanen Umstand nichts mehr verändern
  • du gibst das Ziel – eine Beziehung mit der Dualseele zu haben – auf
  • du vertraust darauf, dass dich dein Leben, deine Seele immer führt: zurück auf deinen Weg. Hin zu DEINEM Partner
  • du konzentrierst dich auf dich selbst
  • du fühlst den Schmerz ohne dabei zu leiden

 

Questico

Die Begegnung mit der Dualseele ist spannungsreich

Achtung Hochspannung!  Beim Crash mit der Dualseele werden die Gegensätze zwischen Loslasser und Gefühlsklärer aktiviert. Sie blinken wie rote Knöpfe auf dem Ego des anderen. Sehr einlandend für beide Egos, diese Knöpfe permanent zu drücken. Deshalb stehen beide Partner ständig unter Strom.

Während das EIGELB (Gefühlsklärer) in der Verschmelzung=Begegnung unter Starkstrom steht, fühlt das EIWEISS (Loslasser) die Spannung immer dann, wenn das EIGELB weg=im Rückzug ist. 

Hier kann nur das EIWEISS für sich selbst für Entladung sorgen. Das kriegt es hin, wenn es den Rückzug endlich VOLL KOMMEN lässt. Denn es ist in der Tat VOLLKOMMEN.


"Jede bisher unliebsame Emotion, die du voll kommen lässt, lässt dich deine VOLLKOMMENHEIT spüren."

Margret Marincolo


Symptome, wenn du auf deine Zwillingsflamme gestossen bist

  • die Zwillingsflamme scheint dir gleich zu sein: in Glaubensfragen, Eigenschaften und Ansichten seid ihr beide euch fast immer einig
  • die Begegnung mit der Zwillingsflamme entwickelt sich schnell und leicht zu einer Beziehung
  • der gemeinsame Weg mit der Zwillingsflamme bringt dich noch näher zu dir selbst
  • die Begegnung ist harmonisch und könnte auf Dauer langweilig werden

Verheiratet mit der Zwillingsflamme

Im Streichelzoo der Seelenpartner durfte ich viele Seelengefährten aus nächster Nähe beobachten und auf Tuchfühlung mit ihnen gehen. Manch ein Seelenpartner hat mit spontan gebissen und "verletzt". Damals fühlte es sich jedenfalls so an. 

Die Zwillingsflamme habe ich mit nach Hause genommen und für ein paar Jahre adoptiert. Wir waren miteinander verheiratet.

In den guten Zeiten fühlte sich diese Beziehung so an, als wäre ich erneut in den Mutterleib geschlüpft: Wärme, Nähe, Bedingungslosigkeit, extremes Verstehen. Harmonie, die fast kitschig wirkt.

Doch auch diese Begegnung hatte in meinem Falle ihre Schattenseiten. Mehr zur Zwillingsflamme und meiner Ehe mit jenem Seelenpartner erfährst du ein paar Zentimeter weiter unten im Video.

 

Schönen Sonntag,

 

Deine Margret

 

 


Questico

Video: Unterschied zwischen Dualseelen und Zwillingsflammen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0