· 

Lernaufgaben für Dualseelen: Mit Fokus zur Ehrenrunde

As der Schwerter & Sechs der Stäbe

Was dir dein Seelenpartner / deine Dualseele sagen möchte:

 

Du sagst zu deiner besten Freundin, dass ich ne harte Birne hab.

Du sagst, ich höre nur auf den Verstand. Du nennst mich achtlos Kopfmensch,

als hätte ich kein Herz.

Dabei hast du glatt vergessen, dass ich vom Planet Mars hierher gekommen bin.

Du hast vergessen, dass "Fokus halten" eine meiner großen Stärken ist.

Die Königsdisziplin.

Deine größte Stärke ist dafür das Herz, das du mir liebevoll entgegen schleuderst,

weil du eben von der Venus bist. Weil man das dort so macht.

 Wir sind königlich-verschieden, damit wir uns in unserer Einzigartigkeit erkennen können. Damit wir – wie die Kinder voller Neugier staunen können, damit Magie passiert.

Keiner von uns beiden ist besser als der andere, keiner schlechter.

Wir sind beide gleich. Wir leben einfach unser Gegenteil. Damit es spannend bleibt.

Es ist die Spannung und das Unberechenbare, das du liebst. Sonst hättest du längst losgelassen.

 

Willst du für dich weiterkommen, lass mich dein Vorbild sein. Guck dir ab, wie ich es mache. Dann integrierst du, was dir scheinbar fehlt. Was du an mir und einem anderen ablehnst, das macht dich schwach, weil dein Schatten dir den Weg in noch mehr Licht versperrt. Umarme ihn. Nimm an.

Zuallererst brauchst du ein starkes Ziel. Eins ohne mich. Ein Ziel – allein für dich.

 

 

Ein Ziel, für das du brennst. Lichterloh. Ein Ziel – wie ein Polarstern –  im Alltagsgrau-in Grau.

Male es dir aus. Sei schon mit allen Sinnen dort. Fühle, was du fühlst, wenn du es erreichst.

Und dann geh los. Baby – geh einfach los. Geh auf eine Art, wie du noch nie gegangen bist. Aufrecht, unerschütterlich und klar. Entfalte dich, wie du dich noch nie entfaltet hast. Ergib dich jenem Tanz, der aus dir tanzen will. Wachse Tag um Tag über dich hinaus. 

Kremple regelrecht dein Leben um. Sei im Innern reich,  bring diesen Schatz nach außen. Tue es, bis nichts von dir noch nach meiner Unvollkommenheit verlangt. 

Dann kommt deine Zeit der Zeiten. Und deine Ehrenrunde in der Arena vom herzlichen Verstand. Du hast ihn dir erobert, mit Vehemenz und Disziplin. Er macht dich stärker, du  kannst Verlockungen nun widerstehen. 

Du kannst jetzt lieben und trotz allem glasklar und gelassen sein.

Der sanfte Sieg ist dein.

 

Schönen Donnerstag,

Deine Margret

 

 





Kommentar schreiben

Kommentare: 0